Kein Eiswein dieses Jahr!

Es war durch den sehr milden Winter ja schon fast Abzusehen, aber jetzt haben wir Gewissheit: Mit diesem Jahrgang wird es keinen neuen Eiswein in Deutschland geben. Denn in keinem der 13 Weinbaugebiete in Deutschland wurde die Mindesttemperatur von minus 7 Grad erreicht, die für das Ernten von Eiswein-Reben notwendig ist.

Somit wird es für den Jahrgang 2019 keinen neuen Eiswein aus Deutschland geben!

Für die Winzer, kam das natürlich nicht sehr überraschend, war es doch vorauszusehen, dass es bei den milden Temperaturen wahrscheinlich dieses Jahr nicht mehr klappen wird, die bei Frost geernteten Reben in die Weinkeller zu bekommen. Sollte sich das Klima langsam auf wärmere Winter einstellen, so werden die Eisweine wohl noch seltener. Denn es bleiben so oder so nur ca. 10 % der Weintrauben als potenzieller Eiswein auf den Reben.

Eiswein oder auch Dessertwein genannt hat einen sehr hohen Zucker- und Säuregehalt sowie Fruchtaromen in den Trauben und wird gerne zu Nachspeisen oder auch Käse serviert.


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...