Eis am Stiel selber machen – die kreativsten Rezepte für den Sommer

Eis am Stiel selber machen ist das Credo des Sommers!

Ob Groß oder Klein, Eis am Stiel finden alle toll. Die kleinen Früchtbomben am Stiel sind eine tolle Erfrischung, die wir im Hochsommer am laufenden Band genießen können.

Eis am Stiel selber machen mit Förmchen

Es gibt fertige Eisformen zu kaufen, die einen Eisförmigen Behälter und dazu passende Deckel mit Stiel haben. In diese füllt man Saft, frische Früchte oder andere Zutaten und stellt sie aufrecht ins Gefrierfach. Nach wenigen Stunden ist der Sommergenuß fertig. Dieie kreativen Ice Pops können auch mit Sahnecreme, Joghurt, Müsli Crunch und Schokolade zubereitet werden. der Kreativität sind leine Grenzen gesetzt.
Wer keine spezielle Eisform hat, kann easy improvisieren. Einfach kleine Trinkbecher aus Pappe oder Plastik oder andere kleine Plastikförmchen verwenden, in die man als Stiel ein Holzstäben, einen kleinen Löffel oder einfach eine Zimtstange steckt, schon fertig. Auch Muffinförmchen sind gut geeignet fürs Gefrierfach. Mit Gläsern als Form sollte man hingegen vorsichtig sein, da diese im Gefrierfach zerspringen können. Kälte dehnt Flüssigkeiten aus, kann der Saft zum Beispiel nicht ungehindert nach oben wachsen, bringt er das Glas zu bersten.

Eis am Stiel selber machen mit Saft

Diese Variante ist die einfachste und schnellste. Auf Saftbasis ist Eis frei von zusätzlichem Zucker und im Handumdrehen gemacht. Ergänzt mit frischen Früchten kann man die gesunde Portion Obst im Sommer am besten genießen. Probieren Sie das selbstgemachte Orangeneis mit frischen Erdbeeren und der Sommer kann kommen!
Im gründe kann man jeden Saft für diese Eisidee verwenden, je mehr Fruchtgehalt um so befriedigender ist das Eis am Ende. Wer Saftsorten mischen will, befühlt seine Form erst mit dem ersten Saft und lässt diesen mindestens 30 Minuten, besser eine Stunde im Gefrierfach fest werden. Dann mit dem nächsten Saft weiter befallen und ebenso verfahren, bis die Form ganz gefüllt ist.

Eis am Stiel selber machen aus Früchtenpüree und Smoothies

Das ist die Perfektion der schnellen Safteis Variante. Frische Früchte werden entweder fein püriert oder auch als Ganzes, bzw in Stücke geschnitten in die Form gefüllt. Aufgegossen mit Saft, Sahne oder dünnflüssigem Joghurt, ist diese Eisidee nicht nur köstlich sondern auch gleich gesund. Ideal also für Kinder, die im Sommer andauernd ein Eis wollen.
Auch für diese Eiskreationen eigene sich alle Früchte gleichermaßen. Auch Obst mit Kernen, wie die Passionsfrucht kann im ganzen verwendet werden, denn die Kerne sind oft eine knackige Beilage.

Eis am Stiel selber machen aus aus puren Früchten

Eine besonders einfache und kreative Idee ist es, Obst direkt auf einen Stiel zu Spießen und als solches zu gefrieren. Vor allem Wassermelonen Eis aus gefrorenen Fruchtstücken oder gefrorene Schoko Bananen sind einfache, aber genial leckere Highlights für heiße Tage.

Hier gehts direkt zu den besten Rezepten für selbst gemachtes Eis am Stiel!

Genießen Sie den Sommer und lassen Sie sich inspirieren…




Bewerten Sie diesen Beitrag:
Eis am Stiel selber machen – die kreativsten Rezepte für den Sommer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...