Weihnachten Vorspeisen Rezepte fürs Festessen

Weihnachten Vorspeise Rezepte

Übersicht:

Diese Weihnachten Vorspeisen Rezepte machen Lust aufs Festessen!

Besondere Weihnachten Vorspeisen Rezepte als Starter eines festlichen Menüs, in dem weihnachtliche Klassiker mit neuen Kreationen kombiniert werden.

Redaktionstipp: an Weihnachten wollen wir es festlich haben, aber beim Essen sind wir für alles offen. Es darf exklusiv mit Lachs und Kaviar sein, aber genauso gut simpel und gut bürgerlich, wie mit Kartoffelsalat und Wiener Würstchen. Ein bisschen Extravaganz schmeckt uns heute, vor allem bei den exotischen Desserts sagen wir nicht nein, aber auch die klassischen Rezepte aus Omas Weihnachtsbäckerei dürfen nicht fehlen. Zur Vorspeise empfehlen wir alles, was den Appetit anregt und Lust auf mehr macht: Lachsröllchen und Krabbensalat, oder gebackener Kürbis mit Curry, Artischocken aus dem Backofen oder feine Tomaten Tarte, passen ebenso wie klassische Kartoffelsalat Rezepte.

Weihnachten Vorspeisen Rezepte mit Fleisch und Fisch

Wer Fisch und Fleisch in der Vorspeise verarbeitet, sollte kleine Vorspeisenportionen wählen, damit die Gäste noch genügen Platz und Appetit auf die Hauptspeise und das weihnachtliche Dessert haben. Vom klassischen Tafelspitz schneiden wir nur ein paar hauchdünne Scheibchen ab und aus einer heiß geräucherten Forelle machen wir eine leichte Forellencreme.

Weihnachten Vorspeisen Rezepte vegetarisch

Die Bandbreite der vegetarischen Vorspeisen zum Festessen sind riesig. Oft reicht schon ein vegetarisches Fingerfood aus, um die Gäste in die richtige Stimmung zu bringen und spätestens mit unseren weihnachtlichen Polenta Nocken sind dann alle glücklich.

Vegane Weihnachten Vorspeisen Rezepte

Viele unserer vegetarischen Vorspeisen sind natürlich auch für Veganer geeignet. Ein easy weihnachtlich veganer Starter lässt sich ganz einfach zubereiten, indem man das klassische Hummus aus Kichererbsen nicht nur mit Sesam, Knoblauch und Zitrone würzt, sondern noch mit einem Hauch gemahlenen Korinandersamen, geröstetem Kreuzkümmel, einer Prise Anis, Zimt und Chili verfeinert.

Die besten Weihnachten Vorspeisen Rezepte ohne großen Stress in der Küche

Das wichtigste an einem gelungenen Weihnachtsabend ist aber nicht nur das perfekte Essen, auch die Ruhe und Besinnlichkeit sind wichtige Faktoren, damit der heilige Abend für alle unvergesslich wird. Am besten erledigt man also alle kleineren und größeren Dinge im Vorfeld, denn mit der richtigen Vorbereitung läuft dann alles wie von selber.

Ein besonders schnelles Weihnachten Vorspeisen Rezept ist und bleibt der Kartoffelsalat. Er ist einfach zubereitet und dennoch sehr vielseitig. Je nach verwendeten Zutaten, ist er klassisch, cremig, deftig oder leicht. Besonders festlich finden wir die mediterrane Variante mit schwarzen Oliven. Im Sommer bereiten wir ihn mit ein paar frischen Tomaten zu, an Weihnachten verwenden wir lieber knackige grüne Kapern.

Zutaten für den schnellen weihnachtlichen Kartoffelsalat (für 2-4 Personen):

400 g Kartoffeln (festkochend)
50-75 g Butter
1 kleine rote Zwiebel
1 Hand voll schwarze Oliven (in Öl eingelegt)
1 Hand voll Kapern oder Apfelkapern
100 ml Olivenöl
75 ml weißer Balsamico
1 TL Agavensirup (alternativ Honig in heißem Wasser aufgelöst)
1 TL Honigsenf
Salz und Pfeffer
Frische Kräuter von der Fensterbank (z.B. Basilikum oder Petersilie)

Zubereitung weihnachtlicher Kartoffelsalat:

1.
Kartoffeln in kaltem Wasser aufsetzen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich, aber noch bissfest sind. Zur Gärprobe einfach ein spitzes Küchenmesser vorsichtig in eine Kartoffel spießen, wenn in der Mitte kein großer Widerstand mehr spürbar ist, sind die Kartoffeln fertig.

2.
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Oliven falls nötig entkernen. Aus Olivenöl, Balsamico, Agavensirup und Honigsenf eine Vinaigrette mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Kartoffeln abgießen und kurz im heißen Topf ausdampfen lassen. Noch warm aus der Schale pellen und in mundgerechte Scheiben aufschneiden. Immer nach 1-2 Kartoffeln eine Butterflocke mit in die Schüssel geben, damit sie auf den heißen Kartoffelscheiben schmilzt. Ergänzend zur Butter auch immer ein paar kleingeschnittene Zwiebeln und eine kleinen Prise Salz auf die Kartoffeln geben, das erleichtert später das Umrühren.

4.
Fertige Vinaigrette über die Kartoffeln gießen und alles vorsichtig durchmengen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen, dabei gelegentlich wenden. Vorsicht, dass die Kartoffelscheiben nicht völlig zermatschen.

5.
Kartoffelsalat in Schälchen verteilen, Oliven und Kapern oben drauf geben. Frische Kräuter kleinschneiden oder zupfen und dazu geben und den Kartoffelsalat als Vorspeise servieren.

Unseren schönsten Weihnachten Vorspeisen Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte diesen Beitrag:
Weihnachten Vorspeisen Rezepte fürs Festessen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading…