Weihnachten Fingerfood Rezepte fürs Festessen

Weihnachten Fingerfood Rezepte

Unsere Weihnachten Fingerfood Rezepte kann man den ganzen Tag genießen!

Klar sind diese Weihnachten Fingerfood Rezepte die perfekten Starter für das Festessen am heiligen Abend, aber was spricht dagegen, sie schon nachmittags zum Tee oder heißen Glühwein zu servieren. Wir haben vegetarische Häppchen, vegane Kleinigkeiten und leckere Snacks mit Fisch und Fleisch zubereitet.

Readktionstipp: wir können uns gar nicht entscheiden, was uns an Weihnachten am besten gefällt. Sowohl die vielen selbst gebackenen Plätzchen, die wir schon nachmittags genussvoll zum heißen Glühwein genießen, als auch die klassischen Fingerfood Rezepte passen einfach herrlich zu diesem Festtag. Unser Ziegenkäse mit Aprikosen Dattel Chutney oder die gerösteten Artischocken aus dem Backofen, die wir mit selbst gemachter Olivenpaste servieren, essen wir gerne zwischendurch, während ein feiner Krabbencocktail auch als kleine Vorspeise zum perfekten Weihnachtsmenü passt.

Weihnachten Fingerfood mit Fleisch

Rindertatar und Carpaccio vom Rind sind besonders festliche Spezialitäten, die am besten zu einem frisch gebackenen Baguette passen, während wir die hauchdünn aufgeschnittenen Scheibchen vom Tafelspitz, am liebsten mit einem Stück Pumpernickel essen.

Weihnachten Fingerfood mit Fisch

Unsere köstlichen Lachsröllchen sind ein Fingerfood Klassiker, den wir den ganzen Tag essen könnten, ebenso wie unsere Sardellen Crostini aus dem Backofen.

Weihnachten Fingerfood vegetarisch und vegan

Die weihnachtlichen Polentanocken oder die indischen Linsenplätzchen verwöhnen uns am Festtag mit herrlichen Aromen, ebenso wie unser Ziegenkäse mit Aprikosen Dattel Chutney. Wer es knackig frisch mag, bereitet ein Tatar mit Gurke zu oder genießt unser Carpaccio aus roter Bete.

Weihnachten Fingerfood Rezepte die stressfrei sind

Wenn wir einen Tipp geben sollen, so würden wir jedem empfehlen, sich für den heilig Abend nicht zu viel vorzunehmen. Natürlich möchte man ein besonders schönes Weihnachtsessen zaubern und allen Gästen am Tisch ein “Ah” und ein “Oh” entlocken, aber man sollte auch auf das eigene Wohlbefinden achten und da hat Stress und Trubel nix zu suchen. Versuchen Sie alles am Vortag schon vorzubereiten, was nicht à la Minute zubereitet werden muss, damit ersparen Sie sich die größte Hektik.

Checkliste fürs stressfreie Weihnachtsessen
1.
Planen Sie am besten schon 1 bis 2 Wochen vor Weihnachten Ihr Weihnachtsmenü und gehen Sie rechtzeitig einkaufen.

2.
Je nach Menüauswahl, können die Häppchen fürs Fingerfood entsprechend geplant werden. Verschiedene Essens-Richtungen gestalten den kulinarischen Rahmen interessant und machen den heiligen Abend bzw. Tag für den Gaumen schön abwechslungsreich. Fangen Sie mit Fisch an und gehen Sie dann zu Fleisch über, oder kreieren Sie ein paar vegane und vegetarische Kleinigkeiten, die vor dem eigentlichen Festessen eine gute Figur machen.

3.
Achten Sie darauf, dass der Hunger nicht schon vor dem eigentlichen Essen völlig gestillt ist, schließlich wollen alle zum Abschluss auch noch ein paar Weihnachtsplätzchen knuspern.

Passende Artikel und Rezepte
Das perfekte Weihnachtsmenü für jeden Geschmack – Tipps&Tricks für ein kulinarisches Festmahl
Weihnachten vegan
Weihnachten vegetarisch
Fischrezepte für Weihnachten
Fleischrezepte für Weihnachten
Traditionelle Weihnachtsbäckerei – alles zu Stollen, Lebkuchen und Plätzchen

Unsere besten Weihnachten Fingerfood Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte diesen Beitrag:
Weihnachten Fingerfood Rezepte fürs Festessen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading…