Spargel als Vorspeise, unsere schönsten Rezeptideen

Spargel als Vorspeise

Inhaltsverzeichnis:

Vorspeisen mit Spargel sind ein perfekter Start ins Menü

Bei der Spargel Vorspeise geht es natürlich vor allem um den Spargel, alle weiteren Zutaten sind dazu da, ihm einen besonderen Charakter zu verleihen. Spargel mit Schinken schmeckt hier ebenso gut, wie Spargel mit Jakobsmuscheln oder Spargel, der vorab mariniert wurde.

Ideensammlung für Vorspeisen mit Spargel

Die einfachsten Vorspeisen mit Spargel sind natürlich Spargelsuppen Rezepte oder Spargelsalat Rezepte. Aber auch Spargel im Schinkenmantel oder Spargel im Speckmantel, der dann gebraten wird, und gegrillter Spargel schmecken herrlich. Grundsätzlich aber bietet sich fast jedes Spargelgericht als Vorspeise an, denn Spargel ist der ideal Begleiter zu fast allen Gerichten, egal ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch. Reduziert man die Portionsgröße der Spargel Vorspeise auf ein kleinere Portion, lässt sich sogar der klassische Spargel mit Sauce Hollandaise als Vorspeise servieren.

Spargel Vorspeise mit grünem und mit weißem Spargel?

Der Unterschied zwischen grünem und weißen Spargel ist einfach: grüner Spargel durfte am Sonnenlicht wachsen, wodurch er seine intensive Farbe und seinen leicht russigen Geschmack bekommt. Weißer Spargel hingegen wächst bis zur Ernte ausschließlich unter der Erde. Sein Aroma ist daher sehr zart und seine Farbe fast weiß bis leicht gelblich. Als Vorspeise eigen sich beide Spargelsorten hervorragend, da ihr einzigartiges Aroma sowohl zu Fisch und Fleisch, aber auch zu sämtlichen anderen Gemüsesorten passt.

Wie viel Spargel pro Person?

ca. 150 g Spargel sollte man pro Person als Vorspeise berechnen.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie grünen oder weißen Spargel zubereiten wollen.

Unser Tipp: Spargel im Blätterteigmantel

1.
Am besten finden wir den Spargel im Blätterteigmantel. Das geht einfach und schnell und schmeckt sogar Kindern. Dazu den Spargel mit etwas Creme Fraiche oder Saurer Sahne und frischen Kräutern auf eine Blätterteigplatte legen, diese um den Spargel rum zusammenklappen und an den Enden verschließen. Im Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen und heiß servieren.

2.
Wird der Spargel als Salat zubereitet, sind spritzige Salatsaucen mit etwas Säure von Vorteil.

3.
Auch marinierter Spargel bietet sich als Vorspeise an. Damit das volle Aroma der Marinade in das Stangengemüse einziehen kann, sollte man mindestens 1 Stunde Zeit einrechnen. Am besten schmeckt der so vorbereitet Spargel, wenn er über Nacht im Kühlschrank in der Marinade lag.

4.
Wird Spargel gegrillt oder Spargel gebraten, bietet Speck oder Schinken eine gute Schutzhülle gegen übermäßige Hitze. Spargel der vereint schmeckt unangenehm bitter.

5.
Als Sauce zum Spargel kann man die Klassiker wie Sauce Hollandaise anbieten, aber auch eine einfache Vinaigrette oder eine aromatische Kräuterbutter sind oft schon ausreichend.

Weitere Rezepte & Ideen für Ihre Spargel Vorspeise

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte diesen Beitrag:

Spargel als Vorspeise, unsere schönsten Rezeptideen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,71 von 5 Sternen, basierend auf 17 abgegebenen Stimmen.
Loading…

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.