Soulfood Rezepte für den Winter – perfekt in der kalten Jahreszeit

Diese Soulfood Rezepte heizen uns im Winter ein!

Die schönsten Soulfood Rezepte für die kalte Jahreszeit verwöhnen uns mit Wärme von Innen.
Feine Braten mit viel Sauce, klassisches Gulasch und kreative Varianten, aber auch herrlich würzige Eintöpfe mit Linsen und Bohnen, scharfe Currys und jede Menge kräftige Gemüsegerichte mit Kohl, Kartoffeln und bunten Rüben Soulfood ist genau das Richtige für die kalten Tage.

Soulfood Rezepte – Essen für die Seele

Weiterentwickelt aus der oft ärmlichen, afroamerikanischen Sklavenküche der Südstaaten, umfasste Soulfood hauptsächlich deftig kräftige Speisen aus Huhn, Mais, Kartoffeln, Bohnen und vielen Innereien. Mittlerweile ist der Begriff Soulfood aber allgemeiner Ausdruck einer Kochart, die einfach nur als glücklich machend gilt.

Oldschool Soulfood Rezepte – modern Soulfood Rezepte

In vielen alten Soulfood Kochbüchern stehen Rezepte, die gegen Diäten und all zu viel Gesundheitsbewußtsein gerichteten sind. Nicht ohne Grund heißt es dann bei saftig fettigen Spareribs oder in Butter ausgebratenem Cornbread enjoy your meal, but don`t tell your doctor what you ate. In modernen Kochbüchern aber ist das Soulfood durchaus auch gesund und nicht mehr nur vor Frittierfett triefend. Gedünstete Rote Bete Blätter mit Lachs und Knoblauchgarnelen oder knusprig gebackene Karotten Pommes mit Zitronen Frischkäse stehen heute auf der Soulfood Karte.

Hier sind die besten Soulfood Rezepte für den Winter!

Denn vor allem wenn es draußen kalt ist, können wir die kräftige Wärme von innen gebrauchen…

Jetzt diesen Artikel bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren  Newsletter
Leckere saisonale Rezepte + Ideen, Gesundheitstipps,
neueste Küchentrends & Gewinnspiele
Jetzt Abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
close-link

Saisonale Rezepte per E-Mail

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:
Abonnieren
close-link