cooknsoul.de Logo Suche

Saucen zum Grillen, die schönsten Rezeptideen

Saucen zum Grillen

Geschrieben von:

Erst die richtigen Saucen zum Grillen machen den Grillabend perfekt

Ohne die richtigen Saucen zum Grillen, schmeckt selbst das beste Grillfleisch nur halb so gut. Was wäre ein saftiges Steak ohne zerlassene Kräuterbutter, was ein Schweinekotelette ohne BBQ Sauce und was das bunte Grill Gemüse ohne einen entsprechenden Dip?

Tatsächlich: ohne eine schöne selbstgemachte Marinade würde eine Menge Grillzeug nur halb so gut schmecken und ohne ein delikates Tomaten Ketchup würde es lange Gesichter am Tisch geben.

Egal ob die Marinade nur mit frischen Kräutern oder mit ausgefallenen Aromen wie Whiskey und Honig zubereitet wird, sie gibt dem Fleisch den besonderen Geschmack und darauf kommt es an bei ambitionierten Gartenpartys. Servieren Sie ihren Gästen fruchtige Chutneys, feurig scharfe Saucen oder die Klassiker, wie selbst gemachte Mayonnaise und würzigen Ketchup!

Vorsicht: Marinaden sollten Hitze vertragen!

Oft sind es die Kleinigkeiten, die zum Schluß den großen Unterschied machen. Verzichten Sie nicht auf eine ausreichend lange Marinierzeit, denn erst nach ein paar Stunden, sind die gewünschten Aromen ins Grillgut eingezogen. Achten Sie darauf, ob die Marinade hohe Temperaturen verträgt. Tut sie dies nicht, sollte sie vor der Hitze der Glut abgetupft werden, damit sie nicht völlig verbrennt und einen unschönen Geschmack hinterlässt. Verzichten Sie auf Zucker im Ketchup, denn mittlerweile wissen sogar Kinder, dass der nicht gesund ist. Ersetzen Sie ihn durch dünnflüssigen Honig oder einen Schluck Agavensirup.

Hier finden Sie die besten Rezepte für Saucen zum Grillen!

Lassen Sie sich inspirieren…