Die schönsten Lauch Rezepte – würzig, herzhaft und gesund

Diese Lauch Rezepte schmecken das ganze Jahr!

Genießen Sie die Lauch Rezepte Sommers wie Winters. Lauch aus heimischem Anbau hat ab Ende August Saison und kann an frostfreien Tagen bis in den April hinein vom Acker geerntet werden.

Redaktionstipp: seine gesunden Inhaltsstoffe machen den Lauch zu einem perfekten Wintergemüse, aber auch im Spätsommer passt er hervorragend auf unseren Teller. Die feine Lauchcremesuppe oder die Teriyaki Entenbrust mit eingelegtem Lauch und Ingwer sind herrliche Sommergerichte, während man die gefüllten Kartoffelklöße mit Schinken, Speck und Lauch lieber im Spätherbst isst und die kräftige Hühnersuppe mit Lauch und anderem Gemüse ein toller Erkältungskiller im Winter ist.

Lauch ist aber auch eine sehr aromatisch und dabei so einfach hergestellte Beilage zu anderem Gemüse, gebratenem Fisch und feinen Braten Rezepten. Dazu wird er nur kurz gedünstet und mit gutem Olivenöl und Zitronensaft verfeinert.

Zutaten für Lauchgemüse als Beilage (pro Person):

ca. 200 g Lauch
1 Schluck Wasser
2-3 EL gutes Olivenöl
1 BIO Zitrone
Salz und Pfeffer

Zubereitung vom Lauchgemüse:

1.
Lauchstange gründlich waschen (auch zwischen den grünen Triebspitzen, denn da sitzt oft versteckte Erde drin) und in ca. 3 mm dicke Ringe aufschneiden. Zitrone mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft einer halben Zitrone auspressen.

2.
Wasser in einem ausreichend großen Topf erhitzen und Lauchringe darin ca. 5 Minuten dünsten. Nehmen Sie nur einen kleinen Schluck Wasser, so dass der Lauch in der kurzen Zeit nicht anbrennen kann. Denn das Gemüse gibt sowohl von seinen gesunden Inhaltstoffen als auch von seinem Aroma ans Kochwasser ab. Im Idealfall muss man davon also am Ende der Kochzeit nichts wegschütten, wenn es so wenig war, dass es beim Kochen schon nahezu verdampft ist.

3.
Lauchringe (mit Restfeuchte) mit dem Olivenöl und etwas Zitronensaft in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab kurz durchparieren, so dass eine Art Lauchpürree mit Stückchen entsteht. Mit Salz und Pfeffer und nach Bedarf weiterem Zitronensaft abschmecken. Passt perfekt zu Dorade aus dem Backofen und gebratenem Lachs, zum klassischem Rindersteak oder feinem Ofengemüse, wie den Gemüsepommes aus dem Backofen.

Alles zum Thema Lauch und die besten Rezepte fürs ganze Jahr!


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Die schönsten Lauch Rezepte – würzig, herzhaft und gesund
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,83 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...