Lammbraten Rezepte – die schönsten Rezeptideen

Lammbraten Rezepte haben nicht nur an Ostern Saison!

Denn feine Lammbraten Rezepte passen auch im Rest des Jahres wunderbar auf die regionale Speisekarte. Wer keinen großen Braten möchte, der serviert ihn als Kotelette (Rückenfleisch am Knochen) oder kleingeschnitten als Lammgulasch. Kombiniert mit klassischen Beilagen sind sie immer köstlich und sorgen für Begeisterung bei den Gästen.

Redaktionstipp: genießen Sie die köstlichen Lammbraten Rezepte mit den passenden Beilagen. Zum feinen Lammbraten passen natürlich alle Arten von Knödeln, wie Semmelknödel, Kartoffelknödel oder deftiger Speckknödel. Auch selbstgemachte Spätzle oder eine frische Pasta schmeckt gut zur braunen Sauce des Lammbraten, ebenso wie kräftige Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln und Kartoffelgratin, Kartoffelpüree oder einfacher Kartoffelstampf.

Grundsätzlich gilt als Zutaten für den Lammbraten (pro Person):

200-250 g Fleisch
200 g Beilagen
ausreichend Soße

Zubereitungs Tipps & Tricks für den Lammbraten:

1.
Wichtig ist für den Lammbraten schon die richtige Auswahl vom Lammfleisch. Vor allem der Lammrücken ist ein herrlicher Braten, denn sein Fleisch ist wunderbar zart und kann in kurzer Zeit zubereitete werden. Auch die Lammkeule ist ein toller Braten, die im Backofen immer gelingt. Für einen Schmorbraten sollte man Schulter oder Hüfte nehmen.

2.
Lammfleisch ist ein besonders zartes Fleisch, da e von sehr jungen Tieren stammt. Diese haben üblicherweise auch noch kein Fett angesetzt, weshalb in vielen Rezepten zusätzlicher Speck in Scheiben geschnitten auf das Fleisch gelegt wird, damit es beim Garen nicht trocken wird.

3.
Wichtig sind natürlich auch die passenden Beilagen zum Lammbraten. Kartoffeln und anderes Wurzelgemüse schmeckt gut zu dem aromatischen Fleisch, aber auch ein frischer Salat mit fruchtigen Elementen kann (je nach Jahreszeit) gut passen.

Hier finden Sie die schönsten Lammbraten Rezepte und passende Beilagen!

Lassen Sie sich inspirieren…


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Lammbraten Rezepte – die schönsten Rezeptideen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,36 von 5 Sternen, basierend auf 11 abgegebenen Stimmen.
Loading...