cooknsoul.de Logo Suche

Die besten Detox Smoothies

Detox Smoothies Rezeptideen

Geschrieben von:

Smoothies gehören ohne Zweifel zu jeder Detox-Kur:

Somit wird gewährleistet, dass dem Köper bei veränderten Essgewohnheiten während einer Detox-Kur dennoch ausreichend Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe zugeführt werden.

Diese Detox-Art sollte man aber mit einer gewissen Vorsicht genießen. Und zwar nicht zu regelmäßig und nur über einen kurzen Zeitraum, da die Nährstoffdichte sowie die Energiedichte nicht sehr hoch sind. Detox-Kuren zeichnen sich dadurch aus, dass sie über wenig Kalorien und Proteine sowie über keine Fette verfügen. Das kann relativ schnell den Organismus belasten.

Tipp: Hier gibt es viele weitere Detox-Rezepte

Detox Smoothies: Selber zubereiten, dann weiß man was man hat!

Smoothies, Saftkuren, Superfood, Cleanse-Juicees… In allen Supermärkten finden wir diese trendigen, neuartigen und teilweise teuren Produkte in unzähligen Geschmacksrichtungen. Die fertigen Detox-Produkte können jedoch mitunter übersüßt und zu stark verarbeitet sein. Man weiß nie zu 100 Prozent welcher Zusatzstoff in welchen Mengen deklariert bzw. nicht deklariert werden muss, um einen Smoothie auch nur einen geringen Zeitraum haltbar zu machen.

Der bessere, einfachere und preiswürdigere Weg ist jedoch, das frische Obst und Gemüse zu kaufen und zu Hause einen Detox-Drink frisch und selbst zu produzieren. Die Zubereitung dauert nicht länger als fünf Minuten. Darüber hinaus kann der Smoothie morgens zubereitet werden und nach und nach über den Tag verteilt getrunken werden. Durch die Antioxidantien neutralisieren sich Sauerstoffverbindungen und der Smoothie oxidiert nicht so schnell.

Detox Smoothies sind keine Grenzen gesetzt:

Es existieren eine unglaubliche Vielfalt an Smoothie-Rezepten und bei der Zubereitung der Detox-Drink sind keine Grenzen gesetzt. Grüne Smoothies, Frucht-Smoothies, Gemüse-Säfte oder gemischt, mit frischen Zutaten oder tiefgekühlt. Am bekömmlichsten ist zum Beispiel ein grüner Smoothie, wenn er zu 50 % aus Blattgrün und zu 50 % aus Früchten besteht. Nach und nach können weitere Zutaten wie Nüsse, Sprossen, Algen oder Trockenobst zum süßen hinzufügen.

Detox Smoothies erleichtern eine nachhaltige Nahrungsumstellung:

Der Körper wird sich auf eine Nahrungsumstellung durch regelmäßigen Konsum von Smoothies positiv einstellen und wird auch nach einer erfolgreichen Detox-Woche immer wieder nach den gesunden, leckeren und leicht bekömmlichen Smoothies verlangen. Dadurch wird mittelfristig der Konsum an konventionellen Lebensmittel reduziert, was zu einer gesamtheitlichen Verbesserung des Wohlbefindens führen kann.

Wichtig ist, dass die Detox-Drinks den Körper mit Vitaminen, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundären Pflanzenstoffen versorgen. Smoothies helfen, den Körper zu entlasten, außerdem sind sie gesunde Vitaminbomben, die köstlich schmecken!

Weitere hilfreiche und leckere Infos zum Thema Detox:

Unglaublich leckere Smoothie-Rezepte für eine erfolgreiche und nachhaltige Detox-Kur finden Sie hier. Was steckt dahinter und was ist detoxen eigentlich? Hier finden Sie den weitere Informationen rund ums detoxen und für wen es sich eignet.