Die besten Beilagen zum Steak – eine Auswahl toller Rezeptideen

Was sind die besten Beilagen zum Steak?

Welche Beilagen zum Steak passen hängt natürlich in erster Linie vom persönlichen Geschmack ab, denn das Steak an sich ist ein sehr unkomplizierter und verträglicher Begleiter. Zum frisch gebratenen Steak kann man einen einfachen Tomatensalat und ein Stück Baguette ebenso gut genießen, wie ein aufwändiges Erbsenpüree und deftige Bratkartoffeln.

Je nach Arts des Steaks passt was anderes

Je nach Art des Steaks, erfordert es eine mehr oder weniger kräftige Beilage. Das Steak vom Filet und das aus der Rinderlende zum Beispiel sind sehr zarte Steaks, die im Aroma nicht übertrumpft werden wollen. Kleine Rosmarinkartoffeln oder ein leichtes Gemüse passen hier sehr gut dazu.

Das kräftige T-Bone Steak hingegen, verträgt auch deftig gebratenen Bratkartoffeln oder einen Tomatensalat mit viel Zwiebeln und scharfen Radieschen.

Genießen Sie als Beilagen zum Steak wonach Ihnen der Sinn steht!

In Milch gebackener Fenchel, Südkartoffeln aus dem Ofen, frische Salate und feines Gemüse – zum Steak passt so gut wie alles, also lassen Sie sich von der folgenden Auswahl der schönsten Beilagenideen inspirieren…



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Die besten Beilagen zum Steak – eine Auswahl toller Rezeptideen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,85 von 5 Sternen, basierend auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading...