Beilagen zum Gänsebraten – das perfekte Weihnachtsessen

Die Beilagen zum Gänsebraten können klassisch aber auch kreativ sein!

Hier finden Sie alle klassischen Beilagen zum Gänsebraten, von Knödeln und Rotkohl, bis hin zu deftigen Bratkartoffeln und Kartoffelgratin, Apfelkompott und Preiselbeer Marmelade.

Aber natürlich gibt es auch ein paar kreativere Beilagen zu diesem Festtagsbraten. Servieren Sie die Weihnachtsgans doch mal mit einem Birnenkompott, mit Lebkuchenknödeln oder einer aromatischen Glühweinbirne. Auch das Quittenmus mit Ingwer und Orange ist eine schöne Ergänzung, die dem Gericht eine fruchtige Note gibt. Wer Kinder mit am Tisch hat, kann die Bratkartoffeln durch Süßkartoffel Pommes oder Kürbis Gnocchi ersetzen. Beide Beilagen schmecken etwas süßlich, was Kinder ja bekanntlich sehr mögen.

Wichtig ist eigentlich nur, dass eine Beilage dabei ist, die der Sauce auf dem Teller gerecht wird, was heißt sie sollte gut aufsaugen, denn nichts ist so schade wie ein großer Saucenfleck auf dem Teller, den man da nicht runterkriegt…

Hier finden Sie die besten Beilagen zur Weihnachtsgans!

Wir wünschen eine schöne Weihnacht und ein herrliches Abendessen…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Beilagen zum Gänsebraten – das perfekte Weihnachtsessen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...