Beilagen zu Fisch von deftig bis kräftig

Die besten Beilagen zu Fisch!

Die Beilagen zu Fisch sollte man sich gut überlegen, geben sie dem Fisch doch noch seine letzte Note. Am besten überdecken hier Aromen geschmacklich nicht die vom feinen Fisch und harmonieren mit der jeweiligen Zubereitungsart. Auch die Jahreszeit spielt oft eine Rolle, denn am besten schmecken saisonale Zutaten, die frisch auf den Teller kommen.

Redaktionstipp: serviert man zum Beispiel die gebratene Lachsforelle mit einem wärmenden Kürbispüree, so passt sie weit besser in den Herbst, als in den Frühling. Deftige Aromen unterstreichen die Röstaromen von gebratenen Fischen, also servieren sie hierzu ruhig klassische Bratkartoffeln oder zur Abwechslung mal knusprige Kartoffelpuffer. Sättigende Beilagen wie selbst gemachte Pasta, ein knallrotes Rote Bete Risotto sorgen dafür, dass die Fischgerichte auch in der kalten Jahreszeit die Seele rundrum glücklich machen.

Die einfachste und dennoch besonders köstliche Beilage zu Fisch ist ein schnell zubereitetes Kräuterbrot!

Zutaten für Kräuterbrot (für 2 Personen):

1 Baguette oder Wurzelbrot
75 g Butter
1 Bund frische Kräuter (z.B. Petersilie, Dill, Basilikum, Estragon)
Salz und Pfeffer

Zubereitung Kräuterbrot:

1.
Baguette in ca. 2 cm dicke Scheiben aufschneiden, dabei aber die Stücke nich vollständig voneinander trennen, sondern sie am Boden noch verbunden lassen.

2.
Kräuter waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Butter auf Zimmertemperatur bringen und die Kräuter untermischen. Am besten gelingt dies, wenn man die Butter in Flocken schneidet, die Kräuter darauf gibt, und alles mit einer stabilen Gabel zerdrückt. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

3.
Kräuterbutter in die Spalten des aufgeschnittenen Baguette streichen und jeweils eine kleinen Prise Salz und gemahlenen Pfeffer hinein streuen.

4.
Baguette im vorgeheizten Backofen ca. 5-7 Minuten bräunen, bis die Kräuterbutter geschmolzen ist. Am besten heiß servieren.

Unsere besten Beilagen zu Fisch

  • Pellkartoffeln

    Pellkartoffeln kochen – Wir erklären Schritt für Schritt, wie sie Ihnen am besten gelingen

    Pellkartoffeln sind die schonendste Garmethode für Kartoffeln! Pellkartoffeln sind in der Schale gekochte Kartoffeln, die nach dem Kochen gepellt werden. Sie werden aus festkochenden Kartoffeln…

  • Gebackener Kürbis

    Gebackener Kürbis 🎃 ein herrliches Herbstessen

    Gebackener Kürbis – mal was anderes Gebackener Kürbis ist die perfekte Beilage für all jene, die von normalen Ofenkartoffeln gelangweilt, oder auf der Suche nach…

  • Knusprige Kürbis Puffer

    Knusprige Kürbis Puffer

    Kürbis Puffer selber machen: Diese Kürbis Puffer sind eine kohlehydratarme Alternative zu der klassischen Variante aus Kartoffeln. Zubereitet mit Spaghettikürbis, dessen Fleisch nach dem Garen…

  • Selbstgemachte Mayonnaise

    Mayonnaise selber machen: Mayonnaise wird sehr selten selbst zubereitet, da einige Köche vor dem vermeintlich großen Aufwand oder einem eventuellen Misserfolg zurückschrecken. Mit diesem Rezept…

  • Kartoffeln als Beilage zu Braten

    Kartoffel Rezepte als Beilage zu Braten

    Es gibt tolle Kartoffel Rezepte als Beilage zu Braten Kartoffel Rezepte als Beilage zu Braten können klassisch oder modern sein. Denn die Kartoffel ist die…

  • Linsen

    Indische Linsen Plätzchen mit Curry und Koriander

    Diese Linsen Plätzchen schmecken nach Urlaub! Die Linsen Plätzchen sind ein würziger Snack aus Indien und eignen sich bestens für die Picknick- und Grillsaison. Sie…

  • Bozener Grüne Sauce

    Bozener Grüne Sauce einfach selber machen! Die Bozener Grüne Sauce eignet sich bestens für Spargel und Kartoffeln, besonders gut schmeckt sie auch zu Fleisch und…

  • Knoblauch Baguette

    Knoblauch Baguette mit Ingwer

    Ingwer Knoblauch Baguette kann als Appetizer oder Beilage gereicht werden. Die Kombination von Ingwer und Knoblauch verleiht dem geröstetem Baguette einen überraschenden Kick und erfordert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte diesen Beitrag:
Beilagen zu Fisch von deftig bis kräftig
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,86 von 5 Sternen, basierend auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading…