Sommerlicher Thunfisch Sandwich mit Spitzkohl

Dieser Thunfisch Sandwich passt perfekt in den Sommer!

Denn der Thunfisch Sandwich wird mit frisch geerntetem Spitzkohl, der leichten Säure einer Limette, knackigen Tomaten und cremigem Frischkäse zubereitet. Alles in allem der perfekte Rahmen für den Thunfisch!

Die Auswahl der Zutaten und die richtige Zubereitung entscheiden darüber, ob es ein langweiliger Toast oder ein genialer Sandwich wird. Denn ein Thunfisch Sandwich ist nicht gleich ein Thunfisch Sandwich.
Ein Glas kalte, selbstgemachte Zitronenlimonade dazu und der Sommer kann kommen…

Zutaten für den Thunfisch Sandwich (für 4 Sandwich):

8 Scheiben gutes Toastbrot
350 g Thunfisch aus der Dose (im eigenen Saft)
1 BIO Limette
1 kleiner Spitzkohl
1 milde weiße Zwiebel
4 Cocktailtomaten
2 EL Frischkäse
1 TL Sahne Meerrettich
1 Prise getrocknete Peperoni
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment für den Thunfisch Sandwich:

Sandwichmaker oder eine große Grillpfanne mit Rillen

Zubereitung Thunfisch Sandwich:

Thunfisch aus der Dose abgießen und mit den Fingern zerbröseln. Limette mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft einer Hälfte auspressen. Zweite Limettenhälfte anderweitig verwenden. Spitzkohl gründlich waschen, abtropfen lassen und von der Spitze anfangend in feine Streifen aufschneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe aufschneiden. Tomaten Waschen und klein hacken. Den dabei austretenden Saft auffangen.

Frischkäse und Meerrettich miteinander verrühren und den Thunfisch untermischen. Thunfischcreme mit Limettensaft, Limettenschale, Tomatensaft, Peperoni, Salz und Pfeffer abschmecken.

Beide Platten des Sandwichmakers mit Öl bestreichen und vorheizen.

4 Toastbrotscheiben mit geschnittenem Spitzkohl belegen, ohne dass er sehr über den Rand hinausragt. Thunfischcreme mittig darauf verteilen, Tomatenwürfel und Zwiebelscheiben obendrauf legen und alles mit einer weiteren, blanken Toastscheibe abdecken. Sandwich vorsichtig zusammendrücken und in den vorgewärmten Sandwichmaker legen. Im geschlossenen Sandwichmaker solange ausbacken, bis das Toastbrot goldbraun und schön knusprig ist. Sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Thunfisch Sandwich:

Wer keinen Sandwichmaker hat, der nimmt einfach eine große Grillpfanne mit Rillen. In dieser wird der Sandwich von beiden Seiten knusprig angebraten. Dazu einfach in die heiße und gefettete Pfanne legen, mit einem Teller und Gewicht darauf beschweren und bei mittlerer Hitze ausbraten.

Hier finden Sie weitere schöne Sandwich Rezepte und geniale Zutaten für diese!

Lassen Sie sich inspirieren…

Jetzt diesen Artikel bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare: