Vegetarische Tortilla Wraps mit marinierter Mango und Paneer Käse

Diese Wraps mit Mango und Paneer Käse sind ein sommerlich leichtes Gericht, das sich besonders gut beim Picknicken macht. Die dünnen Teigfladen kann man ganz einfach auch auf der Picknickdecke mit der marinierten Mango und dem Käse belegen und aufrollen, was ein Durchsuppen der Tortilla vermeidet. Die frischen Kräuter und die Limette sorgen für eine angenehm säuerliche Note, zu der ein Glas eisgekühlter Weißwein besonders gut passen würde!

Zutaten (für 2 Personen):
1 reife Mango
1 Limette
2 TL geschälten Sesam
4 EL Olivenöl
50 ml Apfelsaft
50 ml Weißwein
1/2 rote Zwiebel
200 g Paneer Käse
1 Hand voll Koriander
1 Hand voll Petersilie
Salz und Pfeffer
2-4 Tortillafladen

Zubereitung:
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in ca. 2cm große Würfel schneiden. Limette mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten schneiden und Saft auspressen. Limettenzesten sehr fein hacken und zusammen mit dem Limettensaft über die Mangowürfel geben.

Zwiebel schälen und fein schneiden. Petersilie und Koriander unter kaltem Wasser waschen und grob zerschneiden. Sesam in einer heißen Pfanne (ohne Öl) vorsichtig anrösten, bis die Samen eine honiggoldene Farbe bekommen. Mit Apfelsaft und Weißwein ablöschen und abkühlen lassen. Mangowürfel und Limettensaft dazugeben. Olivenöl darüber gießen. Zwiebeln und gehackte Kräuter vorsichtig unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Paneer Käse in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in einer ausreichend großen Pfanne mit 2 EL heißem Pflanzenöl für 2-3 Minuten ausbraten, bis die Käsewürfel leicht gebräunt und knusprig sind.

Tortillas mit dem Mangosalat und dem Paneer Käse in der Mitte von links nach rechts belegen, an den Seiten einschlagen und aufrollen. Servieren.

Wissenswertes:
Rote Zwiebeln sind nicht so scharf wie die gewöhnlichen Weißen. Wem die rohe Zwiebel dennoch zu scharf ist, der kann versuchen, eine frische Zwiebel zu kaufen, deren angenehm milder, fast süßlicher Geschmack noch dezenter wäre. Alternativ kann man die Zwiebel auch kurz anbraten, dadurch bekommt sie ein leichtes Röstaroma und würde an Schärfe verlieren.

Wer keine fertig gekauften Tortillafladen nehmen möchte, der kann sie natürlich auch selber zubereiten! Hier ist ein einfaches und schnelles Rezept für Tortilla.

In die Mango Wraps würde natürlich auch etwas gebratenes Hühnerfleisch oder weißer Fisch sehr gut passen.

Hier finden Sie weitere Artikel und Rezepte zum Thema Mango und zum Thema Tortilla

Autor: Boque auf Croque

Jetzt diesen Artikel bewerten
Vegetarische Tortilla Wraps mit marinierter Mango und Paneer Käse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×