Balsamico Tomate mit schwarzen Oliven

Eine Balsamico Tomate für Genießer!

Diese Balsamico Tomate wird gerne an der Hafenpromenade von Nizza gegessen, wo sie von vornehm dreinblickenden Kellnern als kulinarisches Highlight auf riesigen weißen Tellern serviert wird. Das Geheimnis ist der gute Balsamico und die schwarzen Oliven, an deren Qualität man nicht sparen sollte.

Zutaten für die Balsamico Tomate (für 2 Personen):

2 große Tomaten
200 g schwarze Oliven (in Öl)
100 ml guter dunkler Balsamico
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Balsamico Tomate:

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, 1 Minute ziehen lassen, aus dem Wasser nehmen und mit einem kleinen Küchenmesser vorsichtig häuten. Den Stielansatz herausschneiden und die Tomate nach oben etwas öffnen. Vorsichtig mit dem Küchenmesser ein paar Kerne herausholen, sodass in der Tomate eine ca. 2 cm tiefe Mulde entsteht. Tomaten ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Tomaten auf schöne Teller setzen, je 2 EL Olivenöl in die Mitte geben, dann je 50 ml Balsamico darüber geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Oliven zu den Tomaten anrichten und das Ganze leicht gekühlt mit einem guten Stück Baguette servieren.

Wissenswertes zur Balsamico Tomate:

Zu diesem simplen aber genial köstlichen Essen kann man nicht mehr sagen als: Guten Appetit!

Hier finden Sie weitere schöne Tomatenrezepte!

Lassen Sie sich inspirieren…
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Balsamico Tomate mit schwarzen Oliven:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×