Gschmelzte Zwiebelsuppe

Die gschmelzte Zwiebelsuppe ist ein Traditionsgericht in der Bayerischen Küche. Serviert wird sie meistens mit einem Korb voll Graubrot, sie passt aber auch gut zu mit Käse überbackenen Weißbrotscheiben. Die Zwiebelsuppe ist eine deftige Vorspeise, die man aber – vor allem zum Mittagessen und mit einem dicken Butterbrot – auch gut als kleine Hauptspeise anbieten kann.

Zutaten (für 4 Personen):
600 ml kräftige Gemüsebrühe
200 ml Altbier (ersatzweise Bockbier oder Starkbier)
4 mittelgroße Zwiebeln
1 Frühlingszwiebel
1 Lorbeerblatt
3-4 Wacholderbeeren
1-2 TL Butterschmalz
150 ml Sauerrahm
50 ml Sahne
1 Bio Zitrone
Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung:
Gemüsebrühe nach diesem Rezept zubereiten.

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen und klein schneiden.

Zwiebeln in einem flachen, großen Topf mit Butterschmalz glasig dünsten. Wacholderbeeren und Lorbeerblatt dazugeben und mit Brühe aufgießen. Bier dazu geben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei geringer Hitze ca. 5-10 Minuten ziehen lassen.

Zitrone mit heißem Wasser waschen und von der Schale Zesten ziehen. Sauerrahm und Sahne vermischen, 1 Handvoll Schnittlauch beiseite stellen, restlichen Schnittlauch und Zitronenzesten zum Sauerrahm geben und gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zwiebelsuppe in tiefe Teller geben und Frühlingszwiebeln darüber geben. In die Mitte 1-2 EL vom Sauuerrahm geben und mit frischem Schnittlauch bestreuen. Servieren

Wissenswert:
Die gschmelzte Zwiebelsuppe ist ein Klassiker aus der ländlichen Herbstküche. Die kräftigen Aromen der Zwiebel heizen von Innen ein und sind der perfekte Auftakt für gemütliche Abende am Kaminfeuer!
 

Hier gibt es weitere Infos rund um die Bayerische Küche:

  • Bavarian traditionBayerische Rezepte – Spezialitätenküche
    Bayerische Rezepte sind sehr vielfältig, denn die bayerische Küche hat eine lange Geschichte, die von zahlreichen Einflüssen der angrenzenden Regionen und Länder geprägt ist. In…

  • bayern-ludwigBayerisch, Bayern… das ist Lifestyle
    Sie sind gemütlich, sie haben Lederhosen an, sie trinken gern Bier. So, oder so ähnlich wird es gerne beschrieben – das Image der Bayern. Aber…

  • Bayerisch_cremeBayerisch Creme
    Die Bayerisch Creme ist eine Spezialität der gehobenen bayerischen Küche. Da sie auch unter dem Namen Crème bavaroise bekannt ist, vermutet man, dass sie ursprünglich…

  • ObazdaBayerischer Obazda – der Klassiker für die Brotzeit
    Bayerischer Obazda ist eigentlich ein Rezept aus der Resteküche. Übrig gebliebene Käseresten, die man nicht wegschmeißen will, werden mit Sahne, Butter, Paprikapulver und Kümmel zu…

Jetzt diesen Artikel bewerten
Gschmelzte Zwiebelsuppe: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×