Pistazien Pesto

Pistazien Pesto selber machen:

Das Pistazien Pesto schmeckt hervorragend zu selbstgemachter, frischer Pasta. Aber auch zu einer Auswahl von kräftigem Käse oder zu einem feinen Fischfilet vom Seeteufel oder Wolfsbarsch (Rezept Wolfsbarsch im Salzmantel), zu Jacobsmuscheln oder zartem Geflügel ist es köstlich. Das Rezept funktioniert mit oder ohne Knoblauch!

Zutaten für Pistazien Pesto:

100 gr Parmesan
120 gr grüne Pistazien
60 gr Pinienkerne
1-2 angedünstete Knoblauchzehen (nach Belieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
250 ml mildes Olivenöl

Zubereitung von Pistazien Pesto:

Parmesan fein reiben. Wenn man Knoblauch verwenden möchte: Knoblauchzehen in etwas Olivenöl bei milder Hitze 8 Minuten dünsten, ohne dass es braun wird. Alle Zutaten miteinander pürieren. Anschließend in Gläser (ergibt ca 3 x 200 ml) abfüllen und mit etwas Olivenöl bedecken, damit das Pesto gut konserviert wird. Servieren!

Wissenswertes über Pistazien Pesto:

Die besten Pistazien kommen aus Sizilien und wachsen direkt neben dem Ätna, da hier der Boden besonders nährstoffreich ist. Das Städtchen Bronte trägt den liebevollen Beinamen La Citta del Pistacchio. Viele der sizilianischen Bauern kultivieren ihre Pistazien auf ökologische Art, dh. Pflanzenschutz gibt es nur auf natürlicher Basis und Unkraut wird statt mit Herbiziden lediglich durch mühsame Handarbeit entfernt.

Diese Mühe kann man schmecken! Die Sizilianischen Pistazien schmecken süßlich wie Mandeln, haben aber auch eine besonders ausgeprägt würzige Note. In der Sizilianischen Küche haben sie einen festen Platz – Gourmetköche und Feinschmecker nennen Sie einfach Grüne Diamanten – und jede sizilianische Hausfrau hat ihr eigenes Rezept für Pistazien Pesto.

 

Hier finden Sie viele schöne Rezeptideen zum Thema Pesto!

Pesto muss nicht zwingend zur Pasta gegessen werden, es passt ebensogut zu Gemüse und feinen Fleischgerichten. Die Auswahl der Kräuter verleiht dem Gericht sein ätherisches Aroma..
 

  • Bärlauchpesto

    Bärlauchpesto

    Bärlauch Pesto selber machen: Das Bärlauchpesto ist die perfekte Alternative zu frischem Bärlauch, die das gesamte Jahr schmeckt und durch die Konservierung im Einmachglas lange…

  • Basilikum Pesto

    Frische Pasta mit Basilikum Pesto und Walnüssen

    Ein Basilikum Pesto für verwöhnte Gaumen! Dieses Pastagericht mit selbst gemachtem Basilikum Pesto ist ein leichtes Rezept für alle Liebhaber der italienischen Küche. Das frische…

  • Grillspieße

    Grillspieße vom Lamm mit Datteln und Minzpesto

    Müssen Grillspieße immer vom Schwein sein? Nein, denn Grillspieße gibt es in unzähligen Variationen. Mit zartem Lammfleisch, Datteln und einer reich gewürzten Minzmarinade zubereitet, werden…

  • gegrillte Zucchini

    Gegrillte Zucchini – gefüllt mit Limettencreme und Pesto

    Gegrillte Zucchini klingt nach Sommer und Sonne! In diesem Rezept trifft gegrillte Zucchini auf die frische Säure von Limetten und die würzige Note von grünem…

  • Spaghetti mit frischem Kerbel Pesto

    Spaghetti sind nicht nur in Bella Italia ein sehr beliebtes Gericht, auch bei uns kommen sie regelmäßig auf den Teller. Ob mit einer simplen Tomatensauce,…

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Pistazien Pesto:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sternen, basierend auf 21 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×