Klassische Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise selber machen:

Sauce Hollandaise ist die Königsklasse der Soßen und man schafft Eindruck wenn man eine selbstgemachte zum ersten Spargel serviert. „Sauce hollandaise“ bedeutet holländische Sauce, gehört aber zu den Grundrezepten der klassisch französischen Küche. Basis der Sauce Hollandaise sind Eier und Butter. Dazu kommt Salz, Pfeffer, Zitrone, Gemüsebrühe und Zucker.

Zutaten für die Sauce Hollandaise:

4 Eier
3 EL Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
125 g Butter
1 Zitrone
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Sauce Hollandaise:

Eier trennen, Eigelb beiseite stellen, Eiweiß anderweitig verwenden. Zitrone auspressen. Butter schmelzen.

Gemüsebrühe, Salz und Zucker in einer Metallschüssel oder einem Schlagkessel  mit dem Schneebesen verrühren. Die Schüssel  in ein heißes Wasserbad stellen, so dass der Boden der Metallschüssel knapp das Wasser berührt.

Die Eigelbmischung mit dem Schneebesen so lange  aufschlagen, bis die Sauce hollandaise cremig wird.

Die flüssige Butter in dünnem Strahl mit dem Schneebesen langsam  unter die Eigelbcreme geben uns solange aufschlagen, bis die Sauce hollandaise die gewünschte Konsistenz hat.

Die Sauce hollandaise  mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken  und sofort servieren.

Wissenswertes über Sauce Hollandaise:

Damit das Eigelb nicht am Schüsselrand stockt und sich als Flöckchen wieder ablöst, muss man während dem Aufschagen der Sauce hollandaise immer wieder auch am Rand und am Boden der Schüssel entlangrühren.

Als Alternative zur Gemüsebrühe eignet sich im Frühjahr natürlich auch das Spargelwasser, denn die Sauce Hollondaise schmeckt natürlich am besten zu frischem Spargel.

Sauce Hollondaise schmeckt nicht nur zu frischem Spargel besonders gut, auch zu einem zart rosa gebratenen Steak oder probieren Sie die Soße mal zu gedämpftem Blumenkohl und anderem kräftigen Gemüse!

Hier finden Sie weitere spannende und klassische Spargelrezepte, mit denen Sie Ihre Gäste beeindrucken können:

Lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren – ob zum Frühstück, als feine Vorspeise oder sattes Hauptgericht, bei der Zubereitung von Spargel sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt…

 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Klassische Sauce Hollandaise: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,60 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×