Grüne Curry Paste – Basics der asiatischen Küche

Curry Paste selber machen:

Keine gekaufte Curry Paste hält, was sie verspricht. Also hilft nur eins – selber machen ! Dieses Rezept beschreibt eine klassische Thailändische Grüne Curry Paste, deren Schärfe leicht an den Europäischen Gaumen angepasst ist. Dennoch, das Ergebnis treibt einem Schweißperlen auf die Nase und verfeinert jedes Asiatische Gericht um eine würzige Note.

Zutaten für Currypaste:

1 TL Koriander Samen
1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1/2 TL schwarzen Pfeffer
2 TL Schalentier Paste (von Hummer oder Garnelen)
1-2 TL Salz
8 große grüne Chilischoten
2 Stiele Zitronengras
4 Schalotten
4 Knoblauchzehen
3 cm Galgant
3 Kaffirlimetten Blätter
1 BIO Limette
1 Bund Koriander
3 EL Pflanzenöl

Zubereitung der Currypaste:

Grüne Chilis waschen, der Länge nach aufschneiden und die Kerne entfernen. Koriander waschen und abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Zitronengras waschen und in sehr feine Ringe schneiden.Galgant waschen, wenn nötig dünn schälen und klein schneiden. Limette unter heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft auspressen.

Koriander, Kümmel und Pfeffer ohne Öl in einer flachen Pfanne bei sanfter Hitze rösten, abkühlen lassen und fein mörsern. Alle restlichen Zutaten gut mischen und in einem ausreichend großen Mörser so lange zerstoßen, bis die Grüne Curry Paste glatt gemörsert ist.

Wissenswertes über Currypaste:

Die Grüne Curry Paste kann man problemlos ca. 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren oder sie potionsweise einfrieren. Wenn die Kerne der grünen Chilis nicht entfernt werden, erhöht sich der Schärfegrad der Grünen Curry Paste erheblich.

Die Paste kann man für das klassische Green Curry aber auch für andere Currys und Suppen verwenden.

Jetzt diesen Artikel bewerten
Grüne Curry Paste – Basics der asiatischen Küche: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,57 von 5 Sternen, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×