Rote Beete Salat mit Apfel, Feta und Rettichkresse

Ein Salat, der die dezent erdige Note von Roter Beete, mit der Säure vom Apfel und der leichten Schärfe der Rettichkresse kombiniert. Er passt sowohl in den Sommer, wenn die Sonne für heiße Temperaturen sorgt, als auch zu kühlerem Wetter. Man kann ihn als Beilage zu gegrilltem Fleisch reichen oder mit frischem Weißbrot als leichtes Essen genießen – der perfekte Allrounder!

Zutaten (für 4 Personen) :
500 g rote Beete (vorgekocht)
1 Hand voll rote Rettichkresse
50 g gemischte Sprossen
200 g Feta
1 großer Apfel
1 EL Sesam
3 EL Himbeeressig
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Rote Beete unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Apfel waschen und vierteln, die Viertel in dünne Scheiben schneiden.

Rote Beete und Apfelstücke in eine Schüssel geben und mit Himbeeressig und Olivenöl anmachen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sprossen waschen und trocken tupfen. Feta in kleine Würfel schneiden. Sprossen und Feta vorsichtig unter den Salat mischen.

Sesam in einer trockenen Pfanne goldbraun anrösten, abkühlen lassen und über den Salat geben. Rettichkresse darüber streuen. Servieren

Wissenswert:
Anstatt der vorgekochten Roten Beete kann man genau so gut frische nehmen. Dies dauert ein wenig länger, da die Rote Beete erst ca. eine halbe Stunde gekocht werden muss. Rote Beete kocht man mit der Schale, lässt sie ausdampfen und schält sie. Um rote Hände nach dem Schälen zu vermeiden, sollte man am besten Einweghandschuhe verwenden.

Da es Rettichkresse nicht überall zu kaufen gibt, kann man auch eine einfache Kresse aus dem Supermarkt oder Brunnenkresse vom Gärtner nehmen.

Hier gibt es weitere Artikel und Rezepte zum Thema Rote Beete.

Autor : Boque auf Croque, Eva Thomas

Jetzt diesen Artikel bewerten
Rote Beete Salat mit Apfel, Feta und Rettichkresse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×