Spargelsalat mit Lachs und Bratkartoffeln – gesund und köstlich

Dieser Spargelsalat mit Lachs wird aus rohem, aber mariniertem grünen und weißen Spargel zubereitet. Roher Spargel ist besonders reich an Folsäure und Vitamin C, weshalb dieser knackige Spargelsalat mit Lachs ein wirklich gesunder Start in den Frühling ist. Von Ende April bis Ende Juni geht die offizielle heimische Spargelsaison und jetzt schmeckt Spargel mit Abstand auch am besten.

Für die Bratkartoffeln sollte man eine schöne festkochende Sorte Kartoffeln auswählen. Bekannte Sorten sind hierfür die Annabelle und Linda, aber auch Sieglinde und Stella haben nicht nur schöne Namen sondern eignen sich auch bestens für die Bratkartoffeln.

Zutaten (für 4 Portionen):
400 g geräucherten Lachs
500 g weißen Spargel
500 g grünen Spargel
1 BIO Zitrone
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 TL Honigsenf
1 TL Zucker
200 g Joghurt
200 g Quark
Salz und Pfeffer
1 kg Bratkartoffeln

Zubereitung:
Petersilie und Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und grob klein schneiden. Zitrone mit heißem Wasser waschen, Schale mit einer Microplane komplett abreiben, Saft auspressen. Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Weißen Spargel waschen und gründlich schälen, Spargelenden ca. 2 cm weit abschneiden. Grünen Spargel waschen und nur die unteren 5 cm schälen, Spargelenden ca. 1 cm weit abschneiden. Spargel der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Geräucherten Lachs in dünne Scheiben aufschneiden und kalt stellen.

Olivenöl mit Senf, Zitronensaft und 1 TL Zucker verrühren, Knoblauch und Schalotte, Petersilie und Schnittlauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Marinade über den gehobelten Spargel geben und vorsichtig aber gründlich vermischen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Bratkartoffeln nach diesem Rezept herstellen.

Joghurt, Quark und Zitronenschale miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargelsalat mit Lachs auf Teller verteilen und mit Bratkartoffeln servieren.

Wissenswertes:
Beim Spargelkauf sollte man darauf achten, dass man Spargel aus Deutschland nimmt. Auch während der Spargelsaison werden importierte Spargel aus Griechenland und Peru angeboten. Wer ein ökologisches Bewusstsein hat sollte jetzt lieber ein paar Cent mehr bezahlen und in die heimischen Bauern investieren! Geduld ist allerdings vor der offiziellen Spargel Saison geboten, bei sogenanntem Folienspargel werden die frühen Spargelfelder teilweise sogar beheizt, dann haben sie mit ökologischem Handeln natürlich nicht mehr viel gemeinsam..

Spargel gewinnt zwar durchs Kochen noch mehr an Geschmack, aber dafür gehen ein paar der gesunden Inhaltsstoffe verloren. Wem das egal ist, der kann den Spargel vorab auch bissfest kochen und auskühlen lassen, bevor er in die Marinade kommt.

 
Hier finden Sie die schönsten Rezeptideen zum Thema Spargel!
Spargelsalat, Spargel klassisch oder Spargel in modernen Interpretationen, lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie die hier vorgestellten Rezepte alle aus – schließlich muss man die kurze Spargelsaison bestmöglich auskosten..

 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Spargelsalat mit Lachs und Bratkartoffeln – gesund und köstlich: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×