Einfacher Tomatensalat mit Radieschen und Zwiebeln

Ein erfrischend einfacher Tomatensalat für den Sommer!

Dieser Tomatensalat ist herrlich unkompliziert, schmeckt aber grandios lecker. Kombiniert wird die feine Säure der Tomaten mit knackig scharfen Radieschen und mild deftigen Zwiebeln. Verfeinert mit frischem Schnittlauch und ein passt Blättern Basilikum, wird daraus ein Gaumenschmaus.

Aus dem Radieschengrün kann man ein herrliches Radieschenblätter Pesto zubereiten, also nicht wegwerfen! Zu dem Salat passt ein frisch gebackenes Basilikum Ciabatta oder ein Baguette besonders gut, aber auch ein dunkles Vollkornbrot mit dick Butter wäre köstlich.

Zutaten für den Tomatensalat mit Radieschen und Zwiebeln (für 4 Personen):

500 g Tomaten
1 Bund Radieschen
1 Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
2 Zweige Basilikum
4 EL Baslamico
5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Tomatensalat mit Radieschen und Zwiebeln:

Tomaten waschen und Schiffchen aufschneiden. Mit Salz bestreuen, vorsichtig durchmengen und 20 Minuten ziheen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und in fein zerschneiden. Basilikum waschen, abtropfen lassen, die Blätter von den Stielen zupfen und grob zerschneiden. Radieschen waschen, das Grün abschneiden und die Radieschen in dünne Scheiben aufschneiden.

Öl und Essig miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Tomaten geben. Radieschen, Kräuter und Zwiebel dazugeben und alles vorsichtig miteinander vermengen.

Mit frisch gebackenem Brot servieren.

Wissenswertes zum Thema Tomatensalat:

Verwendet man bunte Tomaten in unterschiedlichen Größen, ist der Salat auch optisch ein Genuß! Da jede Tomate einen anderen Geschmack hat, wird die Komposition unschlagbar. Kombiniert man die frischen Tomaten ausschließlich mit Mozzarella und Basilikum wird daraus der italienische Salatklassiker Caprese, den man in Gedanken automatisch mit der heißen Sonne Italiens verbindet.

Hier finden Sie weitere schöne Rezeptideen mit Tomate!

Es hat sich gelohnt im Winter auf die geschmacklosen Tomaten aus dem Supermarkt zu verzichten und dafür jetzt die bunt roten Früchte aus heimischem Anbau um so mehr zu genießen. Köstlich als Salat, deftig überbacken, leicht und bekömmlich als feines Gemüse und natürlich oft mit dabei als unverkennbare Geschmacksnote – frohlocken Sie dem Sommer!
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Einfacher Tomatensalat mit Radieschen und Zwiebeln:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×