Bunter Spargel Salat mit Marktgemüse

Bei diesem Spargel Salat ist der Spargel nicht alleine, aber er spielt die Hauptrolle auf dem Teller. Nahrhaftes Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Möhren und Champignons geben diesem Spargelsalat seine besondere Note. Zitrone, Apfelsine und frische Gartenkräuter unterstreichen sein sommerliches Aroma.

Zutaten:
500 weißer Spargel
1 l Gemüsebrühe
4 Brokkoliröschen
4 Blumenkohlröschen
4 Karotten
100 g weiße Chamingons
50 g Mandeln
1 Zitrone
1 Apfelsine
2 EL Olivenöl
2 Stengel Dill
2 Stengel Petersilie
1 TL Traubenzucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Gemüsebrühe nach diesem Rezept zubereiten.

Spargel schälen und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Brokkoli und Blumenkohl waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. Champignons putzen und in Streifen schneiden. Dill und Petersilie waschen, abtropfen lassen und klein hacken. Zitrone auspressen.

Spargelstücke in der Gemüsebrühe 10-20 Minuten kochen, herausnehmen und beiseite stellen. Brokkoli, Blumenkohl und Karotten ca.5 Minuten im Spargelwasser kochen, bis sie bissfest sind. Aus dem Spargelwasser nehmen und abkühlen lassen. Gekochten Spargel und Champignons in eine ausreichend große Schüssel füllen. Brokkoli, Blumenkohl und Karotten dazugeben.

Öl, Zitronensaft, Traubenzucker, 1 Prise Salz, Pfeffer und die gehackten Kräutern zu einer Vinaigrette verrühren, über den Spargelsalat gießen und alles gründlich aber vorsichtig miteinander vermengen. Apfelsine in Scheiben schneiden und behutsam unterheben. Den fertigen Spargelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mandeln in einer beschichteten Pfanne anrösten und noch heiß auf dem Spargel Salat verteilen. Sofort servieren.

Wissenswertes:
Alternativ kann man auch grünen Spargel verwenden, bzw. weißen und grünen Spargel für den Spargel Salat mischen. Dabei sollte man darauf achten, dass grüner Spargel meist zarter ist als weißer und sich bei ihm die Kochzeit verkürzt. Am besten gibt man den weißen Spargel je nach Dicke ein paar Minuten früher ins kochende Wasser und den grünen Spargel dann erst dazu.

Die Gemüsemischung kann je nach Marktangebot auch noch durch feine Zuckerschoten, Fenchel oder Zucchini ergänzt werden.

 
Hier finden Sie die schönsten Rezeptideen zum Thema Spargel!
Man kann weißen Spargel oder grünen Spargel verwenden, ihn zusammen mit anderem Gemüse, Pasta, Fleisch oder Fisch zubereiten oder einfach einen köstlichen Salat aus ihm machen. Die Speisekammer des Sommers hat so einiges zu bieten, was den Spargel verfeinert und ergänzt, wenn man ihn seinen Gästen nicht ganz puristisch mit Kartoffeln und zerlassener Butter anbieten möchte. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie Spargel jeden Tag anders..
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Bunter Spargel Salat mit Marktgemüse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×