Spargel Crepes mit Frühlingskräutern

Dieses vegetarische Rezept für Spargel Cremes mit herrlichen Frühlingskräutern kombiniert feinen Spargel mit französischen Crepes. Die Crepes erhalten durch heimische Petersilie und einen leichten Schnittlauch Quark ein frisches Aroma und werden zusammen mit dem Spargel zu einem perfekten Gute Laune Gericht. 

Zutaten (für 2 Personen):
850 g weißer Spargel
6 Stängel Petersilie
1 Bund Schnittlauch
125 g Mehl
250 ml Milch
2 Eier
2 EL Butter
200 g Quark
1 EL Sonnenblumenöl
1 kleine Zitrone
1 TL und 1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Holzige Enden des Spargels entfernen. Spargel schälen. Petersilie waschen, trocknen und die Blätter vom Stängel entfernen. Petersilienblätter fein hacken. Schnittlauch waschen, trocknen und hacken. Saft der halben Zitrone auspressen. Restliche Zitrone anderweitig verwenden.

Quark, Schnittlauch und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgedeckt im Kühlschrank kaltstellen.

Einen großen Topf ca. 3 cm hoch mit Wasser füllen. Wasser zum Kochen bringen. Den geschälten Spargel in den Topf geben und mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker würzen. Ca. 15 Minuten kochen, bis der Spargel weich ist. Spargel abgießen und unter Alufolie warmhalten.

Milch, Prise Zucker und Prise Salz in eine große Schüssel geben. Eier aufschlagen, hinzufügen und alles mit einem Rührgerät verquirlen. Mehl nach und nach hinzugeben und zu einem glatten Teig vermischen.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Die geschmolzene Butter in den Teig gießen geben und nochmals gründlich verrühren. Die gehackte Petersilie unterrühren.

Ein Küchenpapier mit Sonnenblumenöl tränken und eine mittelgroße beschichtete Pfanne damit einreiben. Pfanne erhitzen. Einen Schöpfer Crepe Teig in die Pfanne geben, den Teig durch Schwenken gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Wenn sich der Teig vom Pfannenboden lösen lässt, Crepe mithilfe eines Pfannenwender umdrehen. Goldbraun backen. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.

Fertige Crepes mit der Quarkmischung bestreichen. Je nach Dicke des Spargel 2-3 Stangen Spargel auf je einen Crepe legen und zusammenrollen. Fertige Spargel Crepes auf Tellern anrichten und servieren.

Wissenswertes:
Servieren Sie die Spargel Crepes entweder als vegetarisches Hauptgericht oder als feine Beilage zu Kalbskarree, Roastbeef oder Lamm.

Beim Zubereiten der Crepes ist es essenziell, eine beschichtete Pfanne zu verwenden, da sich der Teig sonst schlecht vom Pfannenboden lösen lässt, und der Crepe so zerreißt.

Wer statt heimischen Kräutern eher eine mediterrane Note bevorzugt, kann im Crepe beziehungsweise im Quark Teig auch Thymian, Rosmarin oder Salbei verwenden.

Besonders fein wird das Spargel Gericht, wenn über die Crepes beim Anrichten Zitronenbutter gegossen wird.

 
Lesen Sie hier alles zum Thema Spargel und stöbern Sie in unseren köstlichen Spargel Rezepten! Ob ganz klassisch mit Kartoffeln und Nussbutter, als feiner Salat mit Erdbeeren oder Ruccola, als Beilage zu Pasta oder Kartoffelgerichten – Spargel ist das schönste Frühlingsgemüse aus dem heimischen Garten!

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Spargel Crepes mit Frühlingskräutern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×