Grillkäse Rezept – Brezn Burger mit Grillkäse, Tomate und Wiesenkräutern

Dieser Brezn Burger ist mehr als ein gewöhnliches Grillkäse Rezept! Saftig ruht der heiße Grillkäse zwischen den angerösteten Scheiben der Breznsemmel. Wenn man ihn vorher ein paar Stunden mit Chili und Gewürzen mariniert, bekommt er ein herrliches Aroma. Kombiniert mit frischen Tomaten und einer Auswahl an Wiesenkräutern, wird dieser vegetarische Burger zu einem ausgefallenen Grillkäse Rezept.

Zutaten (für 2 Personen):
250 gr Grillkäse
2 Breznsemmeln
2 Hand voll Wiesenkräuter
200 gr Frischkäse
1-2 Tomaten

Für die Grillkäse Marinade:
2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
1/2  TL schwarze Pfefferkörner
1/2 Chili Schote (ohne Kerne)
Olivenöl

Grillkaese_Burger
Zubereitung:
Grillkäse mit Olivenöl, Chili, Kräutern und Gewürzen mindestens 2-3 Stunden marinieren. Probieren Sie als Alternative auch dieses Rezept – Marinierter Grillkäse mit Minze, Thymian und Chili.

Grill anheizen. Die Glut muss gut durchgeglüht sein, wenn man den Grillkäse auf den Rost legt.

Tomaten waschen und horizontal in ca 6 mm dicke Scheiben aufschneiden. Wiesenkräuter waschen und abtropfen lassen. Grillkäse in 2 flache Scheiben halbieren.

Breznsemmel von oben nach unten in 3 Scheiben aufschneiden und auf dem Grill 1-2 Minuten anrösten (Vorsicht dass sie nicht verbrennen!). Mit Frischkäse bestreichen und Wiesenkräuter und Tomaten auf die beiden unteren Scheiben geben. Grillkäse von beiden Seiten ca 5 Minuten grillen, bis er weich und knusprig braun ist. Den heißen Grillkäse auf die mittlere Scheibe geben und alles aufeinander setzen. Servieren.

Wissenswert:
Dieses Rezept ist einfach und geht mit fertig mariniertem Grillkäse richtig schnell! Wichtig ist nur, dass man die Einzelteile des Burgers gut vorbereitet, bevor der Grillkäse fertig ist, denn heiß serviert schmeckt er am besten!

Wer keinen Garten und essbare Wiesenkräutern hat: Man kann so ausgefallene Kräutermischungen mittlerweile in Feinkostläden kaufen – wer sie nirgendwo findet, der kann aber auch auf kleine Pflücksalat Blätter ausweichen. Wenn man diese mit ein paar Blättern von der Pimpinelle, Kerbel oder Oregano mischt, kommt auch ein schönes Kräuteraroma raus, das zu dem Grillkäse Rezept passt.

Weinempfehlung:
2011 Albiola Rosato Lazio IGT, Azienda Agricola Casale del Giglio, Latium, Italien
Eine feingliedrige Säure, eine betörende Fruchtigkeit und kaum wahrnehmbares Tannin empfehlen den sehr trinkanimierenden Rosé zum gut gewürzten Grillkäse-Burger.

Hier gibt es weitere Artikel und Rezeptideen rund ums Thema Grillen.

Autor: Boque auf Croque

Jetzt diesen Artikel bewerten
Grillkäse Rezept – Brezn Burger mit Grillkäse, Tomate und Wiesenkräutern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,70 von 5 Sternen, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×