Vegetarische Pizza mit Fenchel und mediterranem Gemüse

Fenchel ist ein aromatisches und geschmackvolles Gemüse, dass bekanntermaßen sehr bekömmlich und magenfreundlich ist. Fenchel ist kalorienarm und eignet sich hervorragend für die leichte Sommerküche. In diesem Rezept wird er mediterran zubereitet, was der vegetarischen Pizza eine außergewöhnliche Note verleiht.

Zutaten (für 2 Personen):
Für den Hefeteig:
250 g Mehl (Type 550)
160 ml Wasser
10 g frische Hefe
1 Prise Zucker
1 TL Salz
3 TL Olivenöl
Mehl zum Ausrollen

Für den Belag:
100 g Crème fraîche
1 Zweig Rosmarin
1 kleine rote Paprika
125 g Ziegenkäserolle
225 g Fenchel Knolle
3 TL Olivenöl
3 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Zucker
1 kleiner Apfel
2 EL flüssiger Honig

Zubereitung:
Für den Hefeteig gesiebtes Mehl in eine Schüssel geben, mit einem Löffel in der Mitte eine Mulde formen.
Darin 2 EL erwärmtes Wasser mit Zucker und zerbröckelter Hefe sowie etwas Mehl verrühren. Abdecken und an einem ca. 35 Grad warmen Ort 20 Minuten ruhen lassen.

Salz, 1 TL Öl und das restliche lauwarme Wasser zugeben. Mit dem Knethaken des Handrührgeräts verrühren. Weitere 10 Minuten lang mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Fertigen Teig zu einer Kugel formen und mit dem restlichen Öl bestreichen. An einem warmen Ort zugedeckt 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit für den Belag Rosmarinzweig unter fließend kaltem Wasser waschen und Nadeln abzupfen. Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Ziegenkäse in Stücke bröseln. Fenchel putzen und in hauchdünne Scheiben hobeln, Fenchelgrün zur Seite legen. Apfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben hobeln.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Olivenöl und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fenchelscheiben und Paprikawürfel darin für 5 Minuten marinieren.

Den Hefeteig erneut kurz mit den Händen durchkneten und in 2 Portionen teilen. Auf bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Fladen (Ø 25 cm) ausrollen und auf die Backbleche legen.

Teigböden mit Crème fraîche bestreichen. Fenchel und Paprika im Sieb abtropfen lassen. Mit den Apfelscheiben auf den Teigplatten verteilen. Einen 2 cm breiten Rand freilassen. Mit Rosmarin und Ziegenkäse bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Honig beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Vor dem Servieren mit kleingehacktem Fenchelgrün bestreuen.

Wissenswertes:
Frischer Fenchel zeigt eine hellgrüne Knolle. Fenchel ist druckempfindlich und rund 14 Tage im Kühlschrank haltbar. Vor dem Verarbeiten Strunk, äußere Blätter und grüne Blattteile entfernen. Das feine Fenchelgrün, das in seinem Aussehen an Dill erinnert, ist ein aromatisches Kraut und kann zum Dekorieren und abschmecken verwendet werden.

Hier finden Sie weitere spannende Artikel und Rezepte zum Thema Fenchel !

Autor: Cook and Soul

Jetzt diesen Artikel bewerten
Vegetarische Pizza mit Fenchel und mediterranem Gemüse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×