Zimtsterne

Zimtsterne zählen zu den beliebtesten Plätzchen an Weihnachten. Dank ihrem süßlichen Gewürzaroma, das durch eine dünne Schicht Zuckerguß abgerundet wird, passen die angenehm weichen Kecksen sowohl zum nachmittäglichen Tee, als auch zum Kaffee nach einem opulenten Festmahl.

Zur Übersicht: unsere besten Weihnachtsplätzchen-Rezepte.

Zutaten:
350 g Haselnüsse (gemahlen)
350 g Mandeln (gemahlen)
3 Eier
400 g Puderzucker
100 Zucker
3 TL Zimt
2 EL Mandel Likör
1 Zitrone
1 Vanilleschote
2 EL Puderzucker

Zubereitung:
Eier trennen. 1 TL Zimt unter den gesiebten Puderzucker mischen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark heraus kratzen und mit 1 TL Zucker vermischen. Zitrone auspressen, von der Schale Zesten ziehen und Zesten klein hacken. Gemahlene Mandeln und Haselnüsse mit dem restlichen Zimt und Vanillezucker miteinander vermischen.

2 Eiweiß mit 300 g Puderzucker steif schlagen. Die Mandel Nuss Mischung unter den restlichen Eischnee heben, 2-3 TL Zitronen Saft, Zitronen Zesten und Mandel Likör zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. 45 Minuten kalt stellen.

Backpapier auf die Arbeitsfläche legen. Zucker auf dem Backpapier zu einer gleichmäßigen Schicht ausstreuen. Den Teig ca. 1 cm dick darauf ausrollen. Noch mal 30 Minuten kalt stellen.

Das letzte Eiweiß mit den restlichen 100 g Puderzucker steif schlagen. Teigboden gleichmäßig mit Eischnee bestreichen. Den Sternausstecher in Puderzucker tauchen und damit die Zimtsterne ausstechen. (Der Puderzucker verhindert das festkleben des Teiges am Ausstecher). Den Teig zwischen den Zimtsternen herauslösen und damit wie vorher verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad ca. 15 Minuten backen, bis der Eischnee eine leicht goldbraune Färbung bekommt. Auskühlen lassen und servieren.

Zur Übersicht: unsere besten Weihnachtsplätzchen-Rezepte.

Wissenswertes:
Wenn die Zimtsterne gerade aus dem Ofen kommen sind sie meistens noch sehr weich, das ändert sich aber durchs Abkühlen, wenn der Zucker im Teig wieder anzieht. Wenn man die Zimtsterne zu lange im Backofen lässt, werden sie trocken und hart, also rechtzeitig aus dem Ofen holen!

Wenn der Teig nach dem unterheben des Eischnees (je nach Eiergröße) zu flüssig wird, gibt man etwas mehr Mandeln oder Nüsse dazu. Der Teig der Zimtsterne ist allerdings meistens noch etwas klebrig. Deshalb kühlt man den Teig vor und nach dem Ausrollen, da er sich dann einfacher verarbeiten lässt. Wenn man ihn dennoch nicht gut ausrollen kann und er am Nudelholz kleben bleibt, legt man portionierte Teigmengen zwischen die Folien eines aufgeschnittenen Gefrierbeutels, um ihn auszurollen.

 
Hier finden Sie weitere schöne Rezeptideen für Ihre Weihnachtsbäckerei!
Verwöhnen sie Ihre Liebsten mit den Klassikern wie Zimtstern, Spitzbuben, Vanillekipferl und Lebkuchen oder backen Sie sich durch die kreativ Rezepte der Orangen Schokoplätzchen, Mandel Gewürzschnitten, Walnuss Marzipan Taler und gewürzten Chocolate Chips Cookies. Einfache Rezepte für Butterplätzchen, Spritzgebäck und Schokoplätzchen werden Sie hier natürlich auch finden..
 

  • Plätzchen RezeptePlätzchen Rezepte – Weihnachtsplätzchen von klassisch bis modern
    Plätzchen Rezepte kann man gar nicht genug zur Auswahl haben… …denn Weihnachtsplätzchen sind fast so wichtig wie die bunten Kugeln am Baum und die Kerzen…

  • Plätzchen mit SchokoladePlätzchen mit Schokolade – Rezeptideen fürs Weihnachtsgebäck
    Weihnachtsplätzchen mit Schoko gehören nun mal zum Fest Hier finden Sie die schönsten Rezepte für Plätzchen mit Schokolade, die sich hervorragend auf dem weihnachtlichen Plätzchenteller…

  • einfache PlätzchenEinfache Weihnachtsplätzchen – von Butterplätzchen bis Spritzgebäck
    Rezepte für einfache Weihnachtsplätzchen – so gehts … Einfache Weihnachtsplätzchen müssen nicht weniger köstlich sein als aufwendige Kreationen! Butterplätzchen zum Beispiel werden nur aus den…

  • NussplätzchenNussplätzchen – von Haselnussmakronen bis Walnussplätzchen
    Nussplätzchen dürfen an Weihnachten natürlich nicht auf dem Plätzchenteller fehlen! Egal ob klassische Haselnussmakronen oder etwas ausgefallenere Walnuss Marzipan Taler, Nüsse geben Ihren Plätzchen ein…

  • LEBKUCHEN_rezepteTOP 5 Lebkuchen Rezepte – oh Du schöne Weihnachtszeit
    Kurz vor Weihnachten ist die richtige Zeit für ausgefallene Lebkuchen Rezepte. Ob als klassisches Traditionsgebäck, als feiner Lebkuchen Grießbrei, cremige Lebkuchen Mousse oder kräftig gewürzte…

  • Butter PlätzchenButter Plätzchen – der Klassiker an Weihnachten
    Butter Plätzchen sind absolute Klassiker und dürfen an Weihnachten nicht fehlen Ihr zarter Hauch von Buttergeschmack wird nur mit der leichten Säure der Zitrone kombiniert.…

  • Stollen RezepteKlassischer Christ Stollen für die Weihnachtszeit
    Stollen ist ein ganz klassisches Weihnachtsgebäck Schon in der Vorweihnachtszeit findet man diverse Sorten Stollen, Lebkuchen und anderes Weihnachtsgebäck zwischen viel weihnachtlicher Dekoration in den…

  • Haselnuss PlaetzchenEinfache Haselnuss Plätzchen
    Diese Haselnuss Plätzchen kann man das ganze Jahr über essen, denn ihre puristische Zubereitung überzeugt nicht nur zu Weihnachten. Da den Haselnüssen nur Mehl, Butter,…

  • SpritzgebaeckFeines Spritzgebäck
    Spritzgebäck macht jeden Weihnachtsplätzchen Teller zum Kunstwerk Der Teig von Spritzgebäck wird anders als bei den meisten Plätzchen nicht ausgestochen, sondern, wie der Name erahnen…

  • Cholocolate Chips CookiesGewürzte Chocolate Chip Cookies – xmas Klassiker
    Chocolate Chip Cookies sind der xmas Klassiker aus Amerika In diesem Rezept sind sie weihnachtlich gewürzt und bestechen durch eine extra Portion Schokolade! Probieren Sie…

  • WeihnachtsplätzchenHaselnussmakronen
    Haselnussmakronen gehören einfach zu Weihnachten Haselnussmakronen ähneln in ihrer Zubereitung den klassischen Kokosmakronen, ihr Geschmack aber erinnert eher an den großen Sack voll Nüsse, den…

  • Leckere KokosmakronenKokosmakronen
    Kokosmakronen bestehen nur aus Eiweiß, Kokosraspeln und Zucker. Eine Prise Zimt sorgt für das weihnachtliche Aroma. Nicht nur Kinder mögen die exotisch süßen Kokosmakronen –…

  • Gewuerz_SchnittenMandel Gewürz Schnitten mit Johannisbeer Gelee
    Die Mandel Gewürz Schnitten ähneln einem Klassiker aus der Österreichischen Küche. Die Linzerschnitte wird in traditionellen Rezepten mit dem Braunen Linzer Teig zubereitet, der einem…

  • SchokoplaetzchenOrangen Schokoplätzchen
    Orangen Schokoplätzchen sind an Weihnachten beliebt bei Jung und Alt Diese Orangen Schokoplätzchen bieten eine köstliche Ergänzung zu den gängigen Weihnachtsplätzchen. Das Aromenspiel zwischen winterlicher…

  • SchokoplaetzchenSchokoplätzchen mit Walnüssen und dunkler Schokolade
    Schokoplätzchen lieben vor allem Kinder an Weihnachten Diese Schokoplätzchen sind ein sehr beliebtes Kleingebäck, das sich hervorragend zu festlichen Anlässen macht. Glasiert mit einer dicken…

  • SpitzbubenSpitzbuben
    Spitzbuben sind ein sehr beliebtes Weihnachtsgebäck – Mehl, gemahlenen Nüsse, Zimt und Johannisbeer Gelee als Zwischenschicht sind ausreichend gute Gründe sich auf die Weihnachtszeit zu…

  • FrüchtebrotTraditionelles Früchtebrot
    Traditionelles Früchtebrot für die Winterzeit In der bevorstehenden Winterzeit ist das traditionelle Früchtebrot, das aus verschiedenen Trockenobstsorten und Nüssen besteht, eine einfache und gute Alternative…

  • VanillekipferlVanillekipferl
    Vanillekipferl sind in Deutschland und Österreich die ungeschlagenen Spitzenreiter beim Weihnachtsgebäck. Die hörnchenförmigen Plätzchen werden aus einem feinen Mürbeteig ohne Ei gebacken, der durch frische…

  • WalnussplaetzchenWalnussplätzchen mit dunkler Schokolade
    Walnussplätzchen machen sich perfekt auf dem weihnachtlichen Plätzchen Teller An Weihnachten zählt man glücklicherweise sowieso nicht die Kalorien, aber da die Walnussplätzchen mit bitterer 85%…

 

Autor: Boque auf Croque

Jetzt diesen Artikel bewerten
Zimtsterne: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Sternen, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×