Karottenkuchen mit Schokolade und Grand Marnier

Dieser ausgefallene Karottenkuchen mit Schokolade beweist, dass Karotten auch als Zutat bei süßen Desserts eine gute Figur machen können. Der Grand Marnier sorgt für ein süß herbes Orangenaroma, das perfekt zu der kräftigen Schokolade passt. Zusätzlich garantieren die Karotten einen extra Vitaminkick. 

Zutaten (für eine 20 cm Springform):
230 g Karotten
60 g Kakaopulver (100% Kakao)
50 g Bitter Kuvertüre
5 Eier
150 g weißer Zucker
180 g Weizenmehl (Typ 550)
2 TL Backpulver
50 g gehackte Mandeln
3 1/2 EL Grand Marnier
1 Orange
2 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
30 g Butter

Zubereitung:
Karotten schälen und mit der Gemüsereibe fein reiben. Orange unter heißem Wasser waschen und die Schale einer Hälfte fein abreiben. Bitterkuvertüre mit der groben Seite der Reibe raspeln.

Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.

Eier trennen. Eigelb und Zucker in eine große Schüssel geben und mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen.

150 g Mehl sieben und in einer kleinen Schüssel mit Kakaopulver, Mandeln, der geraspelten Schokolade und Salz vermischen. Die Mischung unter die Eigelbmasse rühren, geschlagenes Eiweiß und geriebene Karotten vorsichtig unterheben. Grand Marnier und Sonnenblumenöl hinzufügen. Alles glatt rühren.

Den fertigen Teig in die gefettete und bemehlte Springform geben und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Den fertigen Schokoladen Karottenkuchen abkühlen lassen und aus der Springform nehmen.

Wissenswertes:
Hat man gerade keinen Grand Marnier zur Hand, kann für den Schokoladen Karottenkuchen auch Cointreau verwendet werden. Statt mit Orangelikör schmeckt der Kuchen alternativ auch mit hochwertigem Rum.

Zum Anrichten und Servieren eignen sich Orangenfilets, die zuvor eine Stunde lang in einer Marinade aus frisch gepresstem Orangensaft, etwas Orangelikör und einem Schuss Honig eingelegt worden sind. Die Marinade kann auch als Soße für den Schokoladen-Karotten-Kuchen dienen.

 

Autor: Cook and Soul, Stephanie Peschel
_

Jetzt diesen Artikel bewerten
Karottenkuchen mit Schokolade und Grand Marnier: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,63 von 5 Sternen, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×