Cremige Erdbeertorte – ein fruchtiges Märchen in Rosarot

Eine Erdbeertorte wie aus dem Märchenbuch!

Diese Erdbeertorte sieht aus wie ein Gemälde und schmeckt wie ein cremiger Traum aus fruchtigen Erdbeeren. Das volle Aroma der roten Früchtchen wird mit frischen Kefir und geschlagener Sahne kombiniert. Mehr braucht diese Erdbeertorte nicht um uns zu gefallen…

Ein schönes Rezept aus der Kategorie Desserts mit Erdbeeren.

Zutaten für die Erdbeertorte (für eine Springform ca, 28 cm):

Rührteig:
125 g  weiche Butter
75 g  Zucker  
1 Pck.  Vanillin-Zucker  
2  Eier
150 g  Weizenmehl  
1 gestr. TL  Backpulver  
2 EL  Milch  

Füllung:
500 g  Erdbeeren  
6 Bl.  Gelatine weiß  
125 ml  Kefir
75 g  Zucker  
500 g  kalte Schlagsahne  

Belag:
250 g  Erdbeeren  
50 g  Aprikosenkonfitüre  

Zum Verzieren:
25 g  Krokant

Zubereitung der Erdbeertorte:

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C)
Springform fetten und den Boden mit Backpapier belegen.

Butter  in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Form auf dem mittleren Rost in den Backofen schieben. 20 Minuten backen.

Springformrand vorsichtig lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und den Kuchenboden erkalten lassen. Backpapier abziehen. Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

Erdbeeren waschen und putzen. 250 g Erdbeeren für den Belag beiseite stellen.
Die Hälfte der restlichen Erdbeeren pürieren, die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden. Gelatine nach Anleitung einweichen. Erdbeerpüree, Kefir und Zucker miteinander verrühren. Gelatine nach Anleitung auflösen. Etwa 4 EL der Erdbeer-Masse mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und zusammen mit den Erdbeerstückchen unterheben. Erdbeercreme auf den Boden in den Tortenring füllen und glatt streichen. Torte 4 Std. in den Kühlschrank stellen.

Tortenring mit Hilfe eines Messers lösen. Beseite gestellte Erdbeeren halbieren und auf der Torte verteilen. Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen und kurz aufkochen. Erdbeeren damit bestreichen.
Nach Lust mit Krokant verzieren. Gekühlt servieren.

Wissenswertes zum Thema Erdbeertorte:

Wenn Sie keinen Tortenring zur Hand haben, können Sie auch den Rend der Backform wieder verwenden. Säubern Sie diese einfach von Teigresten und befestigen Sie sie wieder am Boden der Form. Wie im Rezept beschrieben fortfahren.

Leserrezept, Autor: Norbert Marutschke

Hier finden Sie weitere Schöne Erdbeerrezepte!

Genießen Sie die roten Früchtchen solange sie Saison haben…
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Cremige Erdbeertorte – ein fruchtiges Märchen in Rosarot:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×