Sommerliche Hähnchen Keulen in Limetten Marinade

Die Keulen vom Hähnchen werden in einer sommerlichen Limetten Marinade eingelegt und bieten so eine erfrischende Abwechslung zur meist schweren und fettreichen Kost vom Grill. Durch die exotische Frische der Limetten wird man direkt in Urlaubsstimmung versetz – jetzt steht einem entspannten Grillabend nichts mehr im Wege!

Zutaten (für 2 Personen):
2 Hähnchen Keulen
2-3 Limetten
1 EL Zitronenpfeffer
1 TL grobes Meersalz
2-3 Limettenblätter
1 kleine Zwiebel
2 EL Honig
150 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung:
Zitronenpfeffer, Meersalz, Limettenblätter und Schale einer Limette im Mörser zerkleinern. Zwiebeln fein würfeln, mit Limettensaft, Honig und Gewürzen in einer Schüssel vermengen und Sonnenblumenöl hinzugeben.

Hähnchenkeulen waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und überschüssige Haut entfernen. Fleisch zusammen mit Marinade in ein ausreichend großes Gefäß geben, so dass die Hähnchenkeulen komplett bedeckt sind. Anschließend mindestens drei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Grill anheizen. Die marinierten Hähnchenkeulen auf den heißen Grill legen, bei niedriger Temperatur ca. 15-20 Minuten am Rand der Glut indirekt garen. Anschließend in der vollen Hitze des Grills ca. 5 Minuten von beiden Seiten grillen bis die Haut dunkel goldbraun ist.

Fleisch vom Grill nehmen, in Streifen schneiden, anrichten und mit Limettenscheiben und gegebenenfalls etwas grünem Salat anrichten. Servieren.

Wissenswert:
Zum Marinieren der Hähnchenkeulen kann anstatt eines Gefäßes ebenfalls eine ausreichend große Plastiktüte verwendet werden, was das Marinieren einfacher gestaltet und die Möglichkeit bietet, die Marinade ins Fleisch einzumassieren, wodurch der Geschmack noch besser ins Fleisch dringen kann.

Der exotische Beigeschmack, der durch den Limettensaft, die Schale und die Limettenblätter erzielt wird, verleiht auch anderen Geflügelgerichten, wie gegrillten Chickenwings, Hühnchen- oder Putenbrust eine neue Note. Anstatt der Limettenblätter kann auch gut Zitronenthymian verwendet werden – Thymian ist eines der klassischen Gewürzkräuter zu Geflügelgerichten, das zitronige Aroma unterstreicht den mediteranen Charakter.

Weinempfehlung:
2012 Muros Antigos Alvarinho Vinho Verde DOC, Anselmo Mendes, Monção, Portugal – Der wundervolle Vinho Verde aus der Rebsorte Alvarinho zeigt delikate Aromen von Pfirsich, Zitrus und tropischen Früchten, sowie Anklänge von grünen Kräutern. Am Gaumen ist er frisch, mit animierender Säure und kühler, belebender Mineralität. Er verführt mit saftiger Frucht und viel Schmelz. Nicht nur zum Hähnchen mit Limetten-Marinade sondern auch zum gegrillten Fisch eine echte Bereicherung!

 

Autor: Cook and Soul, Timotheus Kurz

Jetzt diesen Artikel bewerten
Sommerliche Hähnchen Keulen in Limetten Marinade: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,63 von 5 Sternen, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×