Grillspieße vom Lamm mit Datteln und Minzpesto

Grillspieße gibt es in unzähligen Variationen, mit zartem Lammfleisch, Datteln und einer reich gewürzten Minzmarinade zubereitet, werden sie zu kleinen Köstlichkeiten! Diese Grillspieße passen nicht nur an sommerlichen Grillabenden perfekt zum Buffet, auch an verregneten Sommertagen sind sie – in der Pfanne zubereitet – ein kulinarisches Erlebnis.

Zutaten (8 Spieße) :
500 g Lammfilet
150 g Datteln
1 Frühlingszwiebel

Zutaten Minzpesto:
1 Bund Grüne Minze
50 gr Mandelblätter
60 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
5 grüne Kardamomkapseln
2 EL frischen Zitronensaft
1 EL Honig
1 TL Salz
1 Prise Zimt
1 Prise Pfeffer

Benötigtes Equipment: Grillspieße, egal ob Holz oder Metall, Pürierstab.

lammspiesse_zutaten

Zubereitung:
Mandelblätter kurz in einer trockenen Pfanne (ohne Öl) anrösten bis sie leicht hellbraun werden. Minze waschen und abtrocknen, Knoblauch schälen und grob würfeln. Kardamomkapseln zerstoßen, Schale entfernen und die inneren Kerne fein mörsern. Zitrone auspressen. Minze, Olivenöl, Knoblauch, Kardamom, Zitronensaft, Honig, Salz, Zimt und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Bis zur weiteren Verwendung beiseite stellen und durchziehen lassen.

Lammfilet in ca. 2 cm große Stücke, Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Lammstückchen, Frühlingszwiebel und Datteln nacheinander auf die Spieße stecken. Lammspieße in Minzpesto einlegen und mindestens zwei Stunden ziehen lassen.

Spieße auf dem Grill von allen Seiten ca. 5-8 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden. Servieren.

Wissenswert:
Die Spieße können natürlich auch in der Pfanne zubereitet werden. Dafür sollte man die Spieße vorher nicht einlegen – durch die direkte Hitze der Pfanne verbrennt das Pesto und wird bitter. Einfach Pfanne erhitzen, Spieße von allen Seiten fünf Minuten anbraten, Pesto dazu geben, kurz ziehen lassen, fertig. Falls die Spieße schon eingelegt sind und nicht gegrillt werden kann, weil das Wetter nicht mitspielt, Pesto so gut es geht abtropfen lassen. Dazu passt wunderbar Couscoussalat, Tabule, grüner Salat oder was das Herz begehrt.

Weinempfehlung
2010 Corte Majoli Valpolicella Ripasso Superiore DOC, Azienda Agricola Tezza, Venetien, Italien
Sehr reife Beerenfrucht, mildes Tannin und feiner, samtiger Schmelz machen diesen Wein zu einem interessanten Begleiter dieser besonderen Grill-Spieße.

Autor: Boque auf Croque, Eva Thomas

Jetzt diesen Artikel bewerten
Grillspieße vom Lamm mit Datteln und Minzpesto: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 15 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×