Geflügelrouladen mit Erbsen und Basilikum

Geflügelrouladen sind was besonders Feines!

Hier ist eine Neuinterpretation der Geflügelroulade. In diesem Rezept wird die Hühnerbrust mit Rosmarinschinken, Schnittlauch und Frischkäse gefüllt und zu feinen Geflügelrouladen eingerollt. Kombiniert mit frischen Erbsen und verfeinert mit Basilikum sind sie ein herrlich leichtes Sommeressen, das man in kleinen Portionen auch gut als Vorspeise anbieten kann.

Zutaten für Geflügelrouladen (für 4 Personen):

750 g Hühnerbrust
150 ml Hühnebrühe
100 g Rosmarin Kochschinken
150 g Frischkäse
1 Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Basilikum
1 kg frische Erbsenschoten
50 g Butter
2 EL Pflanzenöl
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment für Geflügelrouladen:

Rouladennadeln oder Holzspieße

Zubereitung der Geflügelrouladen:

Basilikum und Schnittlauch waschen und abtropfen lassen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Schnittlauch fein hacken. Erbsen aus den grünen Schalen lösen. Zwiebel schälen und fein hacken.

Hühnerbrüste unter fließend kaltem Wasser waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Brüste mit einem schrägen Schnitt der Länge nach so aufschneiden, dass länglich breite und dabei flache Streifen entstehen. Falls sie zu dick sind entsprechend flach klopfen.

Fleisch mit je 1 TL Frischkäse bestreichen, und je 1 TL Kräuter darüber streuen. 1 Scheibe Schinken auf jedes Fleischstück legen und dieses so einrollen, dass kleine Rouladen entstehen. Mit einer Rouladennadel oder einem Holzspieß fixieren.

Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Rouladen von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln dazugeben, Hitze reduzieren und 1 Minute anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen und mit Deckel ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf aufsetzen, Erbsen ins kochende Wasser geben und 7-10 Minuten blanchieren, abgießen und in die Pfanne mit den Gefügelrouladen geben. Basilikum dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Geflügelrouladen:

Zu diesem herrlich leichten Geflügelgericht passt am besten ein frisch gebackenes Baguette oder eine dicke Scheibe Schwarzbrot.

Dank ihrer kleinen Größe sind die Geflügelrouladen auch perfekt als Fingerfood geeignet. Wenn also was übrigbleibt, kann man sie am nächsten Tag wunderbar als kleinen Snack genießen und auch ein einfacher grüner Salat wird mit in Scheiben aufgeschnittenen, kalten Geflügelrouladen zum kulinarischen Ereignis.

Wer sich hinterm Herd am wohlsten fühlt, der kann den Rosmarin Kochschinken auch selber herstellen. Das klingt im ersten Moment zwar kompliziert, ist es aber gar nicht!

 

Hier finden Sie die schönsten Rezeptideen zum Thema Geflügel!

Geflügel ist so vielseitig, je nach Jahreszeit kann es kräftig deftig oder frisch und leicht zubereitet werden. Hühnchen ist eine schöne Salatbeilage und passt hervorragend zu einem feinen Safranrisotto. Aber auch Kartoffeln sind gute Begleiter zu Geflügel. Zu einem rustikal geschmorten Huhn im Rosmarinsud sind zum Beispiel Bratkartoffeln die perfekte Ergänzung. Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren..

 

  • geschmortes Huhn

    Rustikal geschmortes Huhn im Rosmarinsud

    Ein rustikal geschmortes Hühnchen ist das schönste was die Herbst- und Winterküche zu bieten hat! Zubereitet mit aromatischem Rosmarin, geschmort in Weißwein und verfeinert mit…

  • Coq au Vin

    Coq au Vin aus dem Elsass

    Das Coq au Vin ist ein zeitloser Klassiker aus Frankreich. Im Elsass wird Coq au Vin mit Weißwein statt mit Rotwein zubereitet, in diesem Rezept…

  • gefüllte Hühnerbrust

    Gefüllte Salciccia Brust vom Huhn

    Die gefüllte Brust vom Huhn ist ein zartes und gleichzeitig gut würziges Geschmackserlebnis. Mit verschiedenen Kräutern und Knoblauch mariniert, in Speck eingewickelt und mit Salciccia…

  • Kokosnuss chicken

    Hühnchen Streifen mit pikanter Kokosnuss Kruste

    Dieses kinderleichte Rezept für Hühnchen Streifen mit pikanter Kokosnuss Kruste ist ein echter Alleskönner, egal ob heiß als Vorspeise, Hauptgericht Komponente, oder kalt als Fingerfood…

  • Skinned chicken leg with mushrooms on a pan

    Marinierter Fasan mit Honig, Calvados, Salbei und Rosmarin

    Der Fasan ist mit seinem schillernd bunten Federkleid der König des gefiederten Waldes! Zubereitet mit einer Marinade aus Calvados, Honig, frischen Kräutern und Gewürzen, wird…

  • Perlhuhn

    Perlhuhn in Granatapfelsauce

    Perlhuhn in Granatapfelsauce ist was für Feinschmecker! In diesem Rezept wird das Perlhuhn mit einer säuerlichen Granatapfelsauce als Festtagsgericht zubereitet. Das Perlhuhn ist die edlere…

  • Entenbrust

    Entenbrust mit Feigen und Rosmarin

    Entenbrust ist absolutes Premiumgeflügel! Die Kombination von Entenbrust und Früchten, wie Mango, Trauben und Orangen ist sehr beliebt, da die leichte Säure der Frucht gut…

  • Balsamico Poulardenbrust

    Balsamico Pfeffer Poulardenbrust mit Fenchel Orangen Salat

    Balsamico und fermentierter Pfeffer geben der Poulardenbrust ein herrlich würziges Aroma. Verfeinert mit Honig Balsamico Senf, Thymian und Knoblauch und serviert mit einem frischen Fenchel…

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Geflügelrouladen mit Erbsen und Basilikum:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×