Boeuf Stroganoff – traditionelle haute cuisine aus Russland

Das klassische Boeuf Stroganoff wird ausschließlich mit Rinderfilet zubereitet!

Das Boeuf Stroganoff ist im Vergleich zu einem gewöhnlichen Gulasch also ein kurzgebratenes Geschnetzeltes mit sahniger Sauce. Typisch sind die Gewürzgurken und der Senf in der Sauce. Verfeinert wird das Boeuf in diesem Rezept mit Thymian und frischen Kräutern, die Champignons werden mit Austernpilzen ergänzt um dem ganzen etwas mehr Biss zu geben.

In den üblichen Rezepten wird das Boeuf Stroganoff nur mit Champignons zubereitet. Wenn Sie auf das teure Rinderfilet verzichten möchten, können Sie es durch das etwas günstigere Lendenfleisch ersetzen. Wenn Sie einen guten Metzger Ihres Vertrauens haben geht auch zartes Steakfleisch aus der Hüfte.

Am besten schmeckt feiner Reis oder Kartoffelpüree als Beilage. Wer es etwas deftiger haben möchte serviert das Boeuf Stroganoff mit Bratkartoffeln.

Zutaten für Boeuf Stroganoff (für 4 Personen):

800 g Rinderfilet
350 g Champignong
150 g Austernpilze
4 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
3 EL scharfer Senf
150 g saure Sahne
150 ml Sahne
150 ml Rinderbrühe
1 Glas Cornichons (ca. 350 g Glas)
2 EL Butterschmalz
1 TL Zucker
3 EL Mehl
3 Zweige Thymian
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Boeuf Stroganoff:

Rinderbrühe nach diesem Rezept herstellen.

Champignons und Austernpilze putzen und kleinschneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Cornichons aus dem Glas holen, Essigsud dabei auffangen und beiseite stellen. Cornichons in feine Streifen aufschneiden. Thymian waschen, abtropfen lassen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Petersilie und Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Rinderfilet in feine, mundgerechte Streifen zerschneiden und im Mehl wälzen, bis sie rundum damit bestäubt sind.

Butterschmalz in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen, Rindfleisch und Zwiebeln darin scharf anbraten und die Hitze reduzieren. Pilze, Knoblauch und Thymian dazugeben und mit Brühe aufgießen. Alles bei mittlerer bis kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Zucker, Senf, Gurken, Sahne und saure Sahne dazugeben und alles miteinander vermengen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in tiefe Teller verteilen, Schnittlauch und Petersilie darüberstreuen und sofort servieren.

Wissenswertes zum Boeuf Stroganoff:

Die Filetspitzen Stroganow sind ein Gericht aus der russischen Küche. Da es traditionell mit Filet zubereitet wird, gehörte es eher zur haute cuisine des gehobenen Russlands. Namensgeber ist die russische Adelsfamilie Stroganow. Ende des 19.Jahrhunderts stellte es ein namhafter russischer Koch auf einem Pariser Kochwettbewerb vor und brachte es damit zu Weltruhm.

Hier finden Sie weitere schöne Rezeptideen zum Thema Rindfleisch!

Probieren sie köstliche Steaks und Spezialitäten aus Hackfleisch, saftige Braten und traditionelle Gerichte wie den Sauerbraten oder Rouladen. Genießen Sie ein kulinarisches Highlight wie den zarten Tafelspitz mit feinem Wurzelgemüse oder ein deftiges Chili con Carne – lassen Sie sich einfach inspirieren…

 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Boeuf Stroganoff – traditionelle haute cuisine aus Russland:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×