Gegrillte Tomaten mit Lachsfilet und Kräutern

Gegrillte Tomaten mit feinem Lachsfilet sind das perfekte Sommeressen!

Genießen Sie gegrillte Tomaten mit Lachsfilet als leichtes Mittagessen oder, serviert mit frischer Pasta, als herrliches Abendessen. Thymian und Petersilie verfeinern die köstlich mediterranen Aromen und unterstreichen das sommerliche Feeling.

Für alle die keinen Fisch mögen: das Lachsfilet kann genauso gut durch ein saftiges, zartrosa Steak ersetzt werden. Und wer es lieber vegetarisch oder vegan mag, der kann sich auf eine genial leckere Pastasauce zu den Nudeln freuen, denn die gegrillten Tomaten schmecken dank der Röstaromen einzigartig.

Zutaten für gegrillte Tomaten mit Lachsfilet und Kräutern (für 2 Personen):

500 g Tomaten (am besten bunte Mischung)
400 g Lachsfilet
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2-3 Stiele Thymian
1 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
1 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer

Zubereitung der gegrillten Tomaten mit Lachsfilet und Kräutern:

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Backblech dick mit Olivenöl einstreichen.

Tomaten waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben aufschneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Thymian waschen, abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen. Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken.

Tomatenscheiben auf das geölte Backblech legen, Thymian Darüberstehen und salzen und pfeffern. Backblech in den Ofen schieben, die Drillfunktion anschalten und die Tomaten auf der zweiten Schiene von oben ca. 10 Minuten grillen. Immer wieder durch die Fensterscheibe des Ofens kontrollieren, dass die Tomate nicht verbrennt. Gegebenenfalls Hitze des Ofens auf 200 Grad reduzieren.

In der Zwischenzeit einer ausreichend großen Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Lachsfilet von beiden scharf anbraten. Hitze reduzieren und den Fisch auf kleiner Flamme noch ca. 3 Minuten ziehen lassen.

Gegrillte Tomaten und Lachsfilet auf Tellern anrichten, mit frischer Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema gegrillte Tomaten mit Lachsfilet:

Je unterschiedlicher die verwendeten Tomaten, umso interessanter wird das Aroma am Ende sein. Denn jede Tomatenrote hat ihren eigene Geschmack, unterschiedliche Säure und feine Nuancen.

Frisch zubereitete Pasta schmeckt köstlich zu diesem Essen, aber auch Reis oder ein selbstgebackenes Baguette würden gut passen.

Hier finden Sie weitere schöne Sommer Rezepte!

Lassen Sie sich inspirieren…
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Gegrillte Tomaten mit Lachsfilet und Kräutern:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×