Asian Summer Bowl – Reisnudeln mit gebratenem Fisch und Mangold

Diese Summer Bowl bringt asiatischen Flair in unsere Küche!

In der Summer Bowl werden köstlich asiatische Aromen, mit frischen Zutaten und einer Prise Kreativität kombiniert. Das Ergebnis ist ein gesunder Mix aus Reisnudeln, gebratenem Fisch und frischem Mangold. Verfeinert wird mit Limette und Cashewkernen, Thaibasilikum und einem Hauch Knoblauch.

Wer keinen Fisch mag, ersetzt ihn bei den Zutaten durch eine Hühnerbrust, der Rest des Huhns wandert dann am nächsten Tag als rustikal geschmortes Huhn in einen Rosmarinsud und bekommt so seinen zweiten großen Auftritt.

Zutaten für die Summer Bowl (für 2 Personen):

300 g Reisnudeln
200 g festes, weißes Fischfilet (z.B. Kabeljau oder Seelachs)
350 g Mangold
100 g Cashewkerne
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
100 ml Weißwein
1 BIO Limette
1 Bund Thaibasilikum
1 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Asian Summer Bowl:

Mangold waschen und abtropfen lassen. Stiele bis zum Blattansatz abschneiden und kleinschneiden. Mangoldblätter in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen, abtropfen lassen und grob zerkleinern. Limette mit heißem Wasser waschen und von der Schale Zesten ziehen, Saft auspressen. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie goldbraun werden.

Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

In der Zwischenzeit den Fisch aus dem Kühlschrank nehmen, in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne mit heißem Butterschmalz bei mittlerer bis großer Hitze anbraten. Mangoldstiele und Zwiebeln dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze weiterbraten. Knoblauch, Mangoldblätter und Limettenzesten dazugeben, mit Weißwein (alternativ Wasser) ablöschen und alles 2-3 Minuten garen, bis der Mangold zusammenfällt.

Hitze reduzieren, gekochte Reisnudeln unterheben, Basilikum und Cashewkerne dazugeben und alles mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Asian Summer Bowl:

Die sogenannten Bowls kommen ursprünglich aus den Vereinigten Staaten und sind bei uns zur Zeit voll im Trend. Bezeichnet als healthy food, finden immer mehr Budda oder Good Life Bowls den Weg auf unsere Tische.

Das eigentlich typische an diesem „Schüsselgerichten“ sind die gesunden und einfachen Zutaten. Viel frisches Obst und Gemüse, Nüsse und Samen, Fisch und Reis sind oftmals die Grundlage.

Hier finden Sie weitere Tolle Rezeptideen aus der gesunden Küche!

Genießen Sie köstliche Low Carb Fitmacher, knackige Salatkompositionen, gesunden Fisch, und alles was sich aus frischem Obst und Gemüse zaubern lässt…

Jetzt diesen Artikel bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×