Green Smoothie – mit Obst und Gemüse

Der Smoothie erfreut sich schon seit längerer Zeit äußerster Beliebtheit. Die kleinen Säfte aus frischen Früchten und leckerem Gemüse gibt es in den unterschiedlichsten Sorten. Insbesondere grüne Smoothies strotzen nur so vor Vitaminen. Vor oder nach dem Sport geben sie ausreichend frische Energie, ohne zu beschweren. Vor allem der grüne Smoothie ist besonders gesund und leicht bekömmlich.

Zutaten (für 2 Smoothies):
1 reife Banane
1 Mango
1 Bund Blattspinat
1 Bund Mangold
1 halbe Gurke
1TL Zitrone
1TL Olivenöl
100 ml Apfelsaft
100 ml stilles Mineralwasser
5 frische Minzblätter

Benötigtes Equipment:
Mixer mit Blenderaufsatz (alternativ leistungsstarker Pürierstab)

Zubereitung:
Gurke waschen. Zitrone auspressen. Blattspinat und Mangold waschen und in kleine Stücke zupfen. Gurke, Mango und Banane schälen und in ca 2 cm große Stücke schneiden.

Alle Zutaten in den Mixer geben. Deckel schließen und auf höchster Stufe für rund 20 Sekunden mixen. Im Anschluss prüfen, ob die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Für einen feinen Smoothie nochmals mit kurzen Stößen von etwa 3 Sekunden mixen, bis der Drink keine Stückchen mehr enthält.

In 2 große Gläser füllen, bei Bedarf Eiswürfel dazugeben und sofort servieren.

Wissenswertes:
Für eine Entschlackungskur sind grüne Smoothies ideal. Sie führen dem Körper alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe zu, ohne dabei zu belasten. Der Organismus wird durch die erhöhte Aufnahme von Flüssigkeit von Giftstoffen befreit. Für eine Detox-Kur sollten, über einen Zeitraum von rund drei Tagen, täglich drei bis vier Smoothies getrunken werden.

Smoothies sollten immer sofort nach der Zubereitung getrunken werden, da die Vitamine in den frischen Säften leicht flüchtig sind.

Mit einem grünen Smoothie gelingt ein guter Start in den Tag und er eignet sich hervorragend als gesundes Frühstück. Wer zusätzlich Kohlenhydrate zu sich nehmen möchte, verfeinert den grünen Smoothie mit 2 EL Weizenkleie.

Ein paar Stängel Zitronengras sorgen im Smoothie für zusätzliche Frische. Etwas mehr Süße bringt man mit Honig oder Stevia in den Smoothie zu. Mit Ahornsirup oder Agavendicksaft lässt sich der Geschmack ebenfalls abrunden.

 
Hier finden Sie eine schöne Auswahl an Smoothie Rezepten und spannende Artikel zum Thema Gesunde Ernährung!
Lesen Sie alles über Superfood &co und genießen Sie die volle Kraft der köstlichen Smoothies, die als gesunder Snack für zwischendurch zwar nicht frisches Obst und Gemüse vom Speiseplan entfernen, aber dennoch kurzzeitig für neue Energie und Schwung sorgen..

 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Green Smoothie – mit Obst und Gemüse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,90 von 5 Sternen, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×