Kräftiger Glühwein mit Schuss

Dieser Glühwein mit Schuss ist nichts für Anfänger!

Denn der Glühwein mit Schuss hat in jeder Tasse Glühwein in etwa auch ein Stamperl Schnaps.
In Kombination mit den Gewürzen und der Orange lässt sich das aber nicht so eindeutig erschrecken, weshalb man oft unterschätzt, wieviel Alkohol man schon intus hat. Die Folge sind ein gescheiter Rausch, aber auch ein ebenso gescheitert Kater.

Daher gilt: der Glühwein mit Schuss schmeckt unvergleichlich köstlich, sollte aber im Vergleich zum alkoholfreien Kinderpunsch und normalem Glühwein nur in Maßen getrunken werden!

Zutaten für Glühwein mit Schuss (für 2 Tassen):

300 ml kräftiger Rotwein
100 ml Orangensaft oder Apfelsaft
4 cl Rum
1 Zimtstange
1 Nelke
2 Pimentkörner
1 BIO Orange

Zubereitung Glühwein mit Schuss:

Die Zubereitung des Glühwein mit Schuss ist ziemlich die Gleiche wie die des „normalen“, ganz klassischen Glühweins.

Orange mit heißem Wasser gründlich waschen und in ca. 0,5 mm dicke Scheiben aufschneiden.

Rotwein in einem ausreichend großen Topf zusammen mit dem Saft , den Orangenscheiben und den Gewürzen 15-20 Minuten lang erwärmen. Darauf achten, dass der Glühwein dabei nicht kocht, denn wenn er heißer als 78 Grad wird, verfliegt der Alkohol und der Geschmack verändert sich merklich.

Glühwein in 2 große Tassen abfüllen und je 2 cl Rum dazugeben. Wer es vorsichtig angehen möchte, fängt erstmal mit 1 cl an, nachgießen kann man immer.

Heiß servieren.

Wissenswertes zum Thema Glühwein mit Schuss:

Dieser Glühwein kann anstelle des Rum auch mit Cognac zubereitet werden. Andere Rezepte verwenden Amaretto oder eine Mischung aus beidem. Je nach persönlichem Geschmack sind einem hier keine Grenzen gesetzt.

Hier finden Sie weitere tolle Glühwein Rezepte und Köstlichkeiten aus der Weihnachtsküche!

Lassen Sie sich inspirieren…

Jetzt diesen Artikel bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×