Schokoladen Balsamico Soufflé mit Gewürzapfel

Diese Schokoladen Soufflé ist etwas aufwändiger in der Zubereitung, aber absolut jede Mühe wert! Die Gewürzäpfel werden auf 2 verschiedene Arten mariniert und durch feine Apfelchips ergänzt. Das Soufflé selber wird mit einem süßlichen Honigsenf zubereitet, was dem ganzen Gericht eine ausgesprochen köstliche Note verleiht.

Das Rezept ist in 4 übersichtliche Schritte aufgeteilt

Zutaten GEWÜRZAPFEL MIT APFELCHIP (4 Personen):
3 Äpfel

Zubereitung:
Äpfel waschen und abtropfen lassen.

Von 1 Apfel von jeder Seite 10 dünne Apfelscheiben herunterschneiden. Die Scheiben auf Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen bei 90°C (Ober- und Unterhitze) für ca. 1 ½ Stunde trocknen.

In der Zwischenzeit die 2 restlichen Äpfel schälen, von einem Apfel Scheiben herunterschneiden (für Gewürzsud 2), den anderen würfeln (für Gewürzsud 1). Darauf achten, dass kein Kerngehäuse verarbeitet wird.

Zutaten GEWÜRZSUD 1 (4 Personen):
½ TL Cumin
1 Kardamom Kapsel
½ TL Curry
1 EL Brauner Zucker
100 ml Orangensaft
eine Messerspitze Curcuma

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Topf geben, Apfelwürfel zugeben und aufkochen. Die Äpfel für 1 Minute leicht köcheln, in ein Gefäß umfüllen und für 1 Stunde im Sud durchziehen lassen. Vor dem Anrichten die Apfelwürfel abgießen und gut abtropfen lassen.

Zutaten GEWÜRZSUD 2 (4 Personen):
50 g Preiselbeeren
50 ml Wasser
½ Vanilleschote
½ Abrieb einer Limette
1 EL Brauner Zucker
eine Messerspitze Zimt

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Topf geben, Apfelscheiben zugeben und kurz aufkochen. Die Masse in ein Gefäß umfüllen und für 1 Stunde im Sud durchziehen lassen. Vor dem Anrichten die Apfelscheiben abgießen und gut abtropfen lassen.

Zutaten SCHOKOLADEN-SOUFFLÉ (4 Personen):
1 EL Brauner Zucker
80 g Bitter Schokolade
2 Eier
50 g Butter
2 EL Maille Senf mit Honig und Balsamico
2 EL Mehl

Zubereitung:
Backofen auf 170 rad vorheizen.

Eier trennen, Eiweiß mit Zucker steif schlagen.

Butter in einem Topf erwärmen, klein geschnittene Schokolade zugeben und schmelzen lassen. Eigelb mit Senf verrühren. Geschmolzene Schokolade und Eigelb Senfgemisch vorsichtig in die steifgeschlagene Eiweißmasse einrühren. 1 EL Mehl unter die Masse heben. Mit dem restlichen Mehl 4 Backformen bestäuben.

Die Soufflémasse in die Förmchen füllen. Im vorgeheiztem Backofen für 10 Minuten bei 170 Grad backen.

Schokoladen Soufflé vorsichtig aus den Fröschen holen, auf 4 Tellern anrichten, mit den Gewürzäpfeln und den Apfelchips garnieren und sofort servieren.

Wissenswertes:
Zum Aufschneiden der Äpfel eignet sich am besten eine Aufschnittmaschine.

 
Lesen Sie hier das ganze Maile Senf Spezial mit 6 tollen Rezepten!

 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Schokoladen Balsamico Soufflé mit Gewürzapfel: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×