Eis am Stiel – Sommergelüste mit frischer Mango

Selbst gemachtes Eis am Stiel hat im Sommer, wenn die Temperaturen sich zu überschlagen scheinen Hochsaison! In diesem Rezept werden sonnengereifte Mangos verwendet. Das exotische Flair wird durch frische Limetten und das Aroma Vanille verfeinert. Ein heißbegehrter Snack bei jeder Gartenparty, der noch dazu mit vielen gesunden Vitaminen punkten kann.

Zutaten (für 6 Portionen):
1 frische Mango
1 Bio Limette
2 Vanilleschoten
175 g Zucker
250 ml Sahne
1 EL Speisestärke

Benötigtes Equipment: Pürierstab oder Blender, Eisförmchen für Eis am Stiel

Zubereitung:
Limette unter heißem Wassere waschen und von der Schale Zesten ziehen. Limettensaft auspressen.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in kleine Stücke teilen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark raus kratzen.

Zucker, Vanillemark, Vanilleschoten und Sahne in einem Topf bei mittlerer Hitze und unter gleichmäßigem Rühren aufkochen. Hitze reduzieren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und Mischung abkühlen lassen. Vanilleschoten entfernen.

Mango Fleisch mit dem Pürierstab fein pürieren. Zusammen mit Limettensaft und abgeriebener Limettenschale zur abgekühlten Sahnemischung geben und gut verrühren. Die Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren, dazugeben und alles gründlich durchmischen.

Das Mangoeis in eine nicht zu hohe Glasschüssel füllen und für zwei Stunden im Gefrierschrank anfrieren lassen.
Anschließend nochmals kräftig durchrühren und in Eisformen mit Stil füllen. Nach weiteren 6-8 Stunden im Tiefkühlfach ist das Mango Eis am Stiel fertig.

Wissenswertes:
Wer keine Eisförmchen für Eis am Stiel hat, kann stattdessen Kunststoffbecher und Holzstäbchen verwenden.

Eine reife Mango erkennt man am aromatischen Geruch am Stängelansatz. Sie darf nicht zu hart sein und auf leichten Daumendruck etwas nachgeben. Wenn schwarze Punkte auf der Schale erkennbar sind, ist die Mango sehr reif und sollte bald verzehrt werden. Asiatische und orientalische Geschäfte offerieren meist sehr gute Qualität. Auf Nummer sicher geht man mit den teureren Flugmangos.

Natürlich lassen sich auch viele andere Früchte zu Eis Am Stiel verarbeiten. Probieren Sie dieses Rezept zB. mit Himbeeren oder Blaubeeren aus!

Hier finden Sie weitere ausgefallene oder klassische Dessert Rezepte !

Autor: Cook and Soul

Jetzt diesen Artikel bewerten
Eis am Stiel – Sommergelüste mit frischer Mango: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×