Resteverwertung: die übrig gebliebene halbe Zitrone

5 Wege, eine halbe Zitrone zu verwerten

Oft genug verlangen Rezepte lediglich den Saft einer halben Zitrone. Die andere Hälfte bleibt dann übrig und landet häufig aus Ermangelung für Verwendungsideen im Mülleimer. Natürlich muss die Zitrone nicht entsorgt werden, sondern kann auch, eingewickelt in Frischhaltefolie, im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt werden. Mit den folgenden Tipps können halbe Zitronen jedoch auch unverzüglich auf simple, clevere und nachhaltige Art und Weise zum Einsatz kommen! 

1. Zitronen Buttermilch

Wer kennt ihn nicht, den Geschmack von Zitrone-Buttermilcheis? Vermischt man den Saft einer halben Zitrone mit 250 ml Buttermilch, ergibt sich ein davon inspirierter, schmackhafter Drink. Buttermilch ist nicht nur preiswert, sondern auch extrem proteinreich, was Zitronen Buttermilch zu einem idealen sättigenden Snack für zwischendurch sowie vor und nach dem Sport macht.

2. Zitrone im Salatdressing

Zitronensaft eignet sich ideal zur Herstellung von Salatdressing. Mit ihrer Säure kann sie Balsamico und Co. ersetzen und sorgt mit ihrem frischen Zitrusaroma für fruchtige Abwechslung im Salat. Ein simples Dressing kann aus dem Saft einer halben Zitrone, 2 EL Olivenöl, 1/2 TL Zucker, Salz und Pfeffer hergestellt werden. Ist die Zitrone unbehandelt, kann auch die Zitronenschale für einen intensiveren Geschmack über den Salat gerieben werden.
Auch in süßem Obstsalat macht Zitronensaft eine gute Figur und wirkt natürlich geschmacksverstärkend. Außerdem sorgt die Zitronensäure dafür, dass das Obst länger frisch bleibt.

3. Zitronenwasser

Die Idee, Zitronensaft ins Wasser zu geben, ist wohl die naheliegendste. Auf diese Weise sorgt sie nicht nur für einen gesunden Vitamin C Kick, sondern verleiht langweiligem Wasser auch sofort einen leckeren erfrischenden Geschmack. Dieser motiviert zusätzlich dazu, viel zu trinken, wodurch Zitronenwasser einen doppelten Gesundheitsvorteil bringt. Hat man eine Bio Zitrone verwendet, kann diese in Scheiben geschnitten auch in eine Wasserkaraffe aus Glas gegeben werden. Das sieht dekorativ aus und normales Wasser kann beim Dinner gleich viel ansprechender präsentiert werden.
Vermischt man Zitronensaft mit eisgekühltem Sprudelwasser, etwas Stevia oder Zucker und gegeben falls etwas Minze, kann man zudem schnell und simpel hausgemachte Zitronenlimonade herstellen. Dabei spart man sich auch die künstlichen Zusätze, die in vielen gekauften Varianten enthalten sind.

4. Zitrone zum Anrichten

Egal ob bei der Kräuterforelle oder dem Wiener Schnitzel: Jede Mahlzeit sieht gleich viel appetitlicher aus, wenn auf dem Teller ein Zitronenschnitzer oder ein paar Zitronenscheiben platziert sind. Dabei fungiert die Zitrone nicht nur als liebevoll arrangierter Farbklecks. Zitronensaft kann für einen zusätzlichen frischen Geschmack über das Essen geträufelt werden und passt auf diese Weise zu so gut wie allen Gerichten.

5. Zitrone als Haushaltsmittel

Eine halbe Zitrone kann mit in die Spülmaschine gegeben werden, wodurch Maschine und Geschirr nach dem Spülgang herrlich nach der Frucht duften. Außerdem hat Zitronensäure einen klarspülenden Effekt, und das ganz ohne Umweltbelastung. Zitronensaft kann auch wunderbar zum Putzen verwendet werden, zum Beispiel bei der Politur eines Spiegels oder bei der Entfernung von Schmutzrändern auf den Badfliesen.

Die Zitrone ist somit nicht nur als Ganzes eine in der Küche vielseitig einsetzbare Frucht. Auch ihre Reste können wunderbar und in vielen Bereichen verwendet werden. Also: Beim nächsten Mal vor dem Wegwerfen unbedingt eine leckere Zitronen Buttermilch oder ein natürlich gesäubertes Bad in Erwägung ziehen!

Weitere passende Artikel zu nachhaltigem Umgang mit Nahrungsmittel:

  • nachhaltigkeitSchluss mit der Wegwerfkultur bei Essen!
    Die Tatsache, dass in Deutschland ein frappierend großer Anteil an Lebensmitteln nicht in den Mägen der Verbraucher, sondern auf der Müllhalde landet, ist den meisten…

  • asiatische_kuecheResteverwertung beim Kochen
    Bei Kochen fallen erste an, was aber macht man damit? Was mache ich mit einer übrig gebliebenen Zitrone oder dem Eiweiß, wenn nur das Eigelb…

  • eiweissResteverwertung: Eiweiß clever verwenden
    Eiweiß clever verwerten und verwenden Egal ob bei Teigwaren, Cremedesserts oder Gebäck: in vielen Rezepten wird häufig nur das Eigelb verlangt. Das übrige Eiweiß wird…

  • HofladenHofläden – gesund und nachhaltig einkaufen
    Gesund und nachhaltig einkaufen? Da denkt man als allererstes an „Bio“-Siegel. Im Prinzip ist das auch richtig, allerdings geht ein gesundes und nachhaltiges Einkaufsverhalten weit…

Jetzt diesen Artikel bewerten
Resteverwertung: die übrig gebliebene halbe Zitrone: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,90 von 5 Sternen, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×