Saisonale Rezepte im Frühling – März, April, Mai

Saisonale Rezepte im Frühling – März, April und Mai!

Saisonale Rezepte im Frühling vertreiben die grauen Tage, denn mit den vielen frischen Zutaten bringen sie endlich wieder Farbe auf unseren Teller. Sobald sich der Winter mit seinen kalten Temperaturen verabschiedet hat, sprießt es überall grün aus der Erde.

Nicht nur bunte Tulpen und leuchtende Narzissen blühen auf, auch unser Gemüsegarten erwacht zu neuem Leben. Junge Triebe brechen aus den Knospen und überall sucht sich das Grün seinen Weg an die Erdoberfläche.

Saisonale Rezepte im Frühling mit Wildkräutern

Jetzt beginnt die Zeit der Wildkräuterküche. Pimpinelle, Schafgarbe, wilde Rauke und Löwenzahn oder Spitzwegerich bringen frisches Grün auf den Teller. Die breiten, lanzetteartigen Blätter des Bärlauch verströmen ihren süßlichen Knoblauchduft und bereichern als feine Würze viele Rezepte.

Saisonale Rezepte im Frühling mit Kräutern

Die ersten Gartenkräuter, wie der Kerbel und etwas später der Koriander, haben jetzt ihren großen Auftritt. Zwar wachsen viele Klassiker wie Petersilie und Schnittlauch erst nach den letzten frostigen Tagen im Mai, aber robustere Kräuter wie Salbei und Thymian fangen zeitig im Frühjahr an ihre Blätter nachzutreiben.

Saisonale Rezepte im Frühling mit Salat

In manchen Teilen Deutschlands liegt bis spät im März, ja sogar bis in den April hinein noch Schnee. Robusten Einzelkämpfern, wie Spinat, Postelein und Rucola, kann die Kälte nichts anhaben, aber es gibt auch ein paar Kopfsalate, die sogar Minusgrade vertragen und den Winter unbeschadet überleben. Nach den schweren Winterbraten und einer Überdosis Wurzelgemüse, ist es jetzt wieder Zeit für knackige Frische auf dem Teller.

Saisonale Rezepte im Frühling mit Gemüse

Im April fängt die lang ersehnte Spargelsaison an und ab Mai gibt es dann die namensgleichen Mairübchen, junge Frühlingszwiebeln, sowie Salate und einiges Anderes im Gemüsegarten. Knackige Radieschen Rezepte und scharfe Rettich Rezepte haben jetzt Saison. Im Mai gibt es außerdem knackige Fenchel Rezepte und köstliche Kohlrabi Rezepte.

Saisonale Rezepte im Frühling mit Obst

Anfang Mai, wenn die Apfelbäume anfangen zu blühen, sorgen die sonnigen Tage dafür, dass es nachts nicht mehr so kalt ist. Erdbeer Rezepte und Rhabarber Rezepte haben jetzt Saison. Während die langen, grünlich roten Stangen des Rhabarbers meistens schon im April reif werden, brauchen heimische Erdbeeren noch bis Ende Mai ein geschütztes Plätzchen, um ihre volle, fruchtige Süße zu entfalten.

Hier finden Sie alles über saisonale Rezepte im Frühling und die frischen Zutaten!

Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie das Aufatmen nach dem langen Winter…

Jetzt diesen Artikel bewerten
Saisonale Rezepte im Frühling – März, April, Mai:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×