Wildgerichte Rezepte

Wildgerichte Rezepte – denn Herbst ist Wildzeit

Das deftig derbe Fleisch vom Wild passt wunderbar in die immer kälter werdende Jahreszeit. Wenn draußen die ersten Herbststürme toben und morgens der feuchte Nebel in den Wäldern hängt, hat das aromatische Fleisch von Reh, Hirsch, Wildschwein und einigen Geflügelsorten wie Fasan und Rebhuhn Saison.

Entsprechend der Jahreszeit wird Wild gerne mit Pilzen, Apfelkompott oder Birnenkompott serviert.Ebenso beliebt sind Knödel und selbst gemachte Preiselbeermarmelade als Beilage. Wichtig ist natürlich die richtige Sauce zum Fleisch und da Wild meistens mager ist, muss hier ein bisschen nachgeholfen werden.

Wildgerichte schmecken nach Wildnis und Freiheit

Wildfleisch kann man mit gutem, ökologischem Gewissen essen. Da die Tiere ausschließlich in der freien Wildbahn leben und sich nur „natürlich“ ernähren, muss man weder Massentierhaltung, noch Medikamenteneinsatz oder Hormonmissbrauch fürchten – mehr Bio geht nicht.

Jagdzeit und Schonzeit

Wild kann man nicht das ganze Jahr frisch genießen, denn um das heimische Ökosystem im Gleichgewicht zu halten, gibt es für Wild sogenannte Jagdzeiten und Schonzeiten. Während der Jagdzeit sind Reh, Hirsch, Wildschwein und Wildgeflügel zum Abschuss durch ausgebildete Jäger freigegeben, während der Schonzeit, soll hingegen eine ungestörte Geburt und Aufzucht der Jungtiere gewährleistet werden.

Wildfleisch – Qualität und Qualitätssicherung

Kauft man Wildfleisch direkt beim Jäger, kann man sich meistens über humane Preise freuen, muss aber damit leben, dass das Fleisch meist am Knochen und nicht fein sauber pariert angeboten den Besitzer wechselt. Wildfleisch aus dem Supermarkt hingegen hat oft einen stolzen Preis, macht dem Koch aber weniger Arbeit. Dem europaweiten Gesetz zur Wildbeschau unterliegt jedes Wildfleisch. Bevor es an den Endverbraucher oder Einzelhandel abgegeben werden darf, muss es nach den fleischhygienerechtlichen Bestimmungen untersucht werden.

Wir haben für Sie die schönsten Rezeptideen für Wildgerichte zusammengetragen!

Ob Reh, Hirsch, Wildschwein oder Wildgeflügel, zu jedem Wildgericht gehört auch die passende Beilage. Selbstgemachter Rotkohl verfeinert mit Apfel, Preiselbeere Marmelade, Apfelkompott und Kartoffel, Kürbis oder Knödel – hier finden Sie eine große Auswahl schöner Rezeptideen für Ihre Wildgerichte…
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Wildgerichte Rezepte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,85 von 5 Sternen, basierend auf 26 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×