Saisonale Rezepte im Winter – gesundes Wurzelgemüse, Kohl und Kartoffeln

Tolle saisonale Rezepte im Winter!

Natürlich drehen sich saisonale Rezepte im Winter vor allem um das klassische Lagergemüse, das im Spätherbst bis zum ersten Frost geerntet wurde und bis in den Frühling hinein das Angebot bestimmt.

Saisonale Rezepte im Winter mit Kartoffeln

Die Kartoffel zählt in unserer Küche zu den Grundnahrungsmitteln. Ihr Geschmack ist cremig und im Idealfall leicht buttrig, ihre Farbe erinnert an helles Gold, während die der Schale von dreckig braun bis zu leuchtend rot oder violett reicht. Die gesunde Knolle lässt sich perfekt als Beilage zu Fisch und Fleisch zubereiten, aber auch als vegetarischer Solist oder vegane Spezialität auf dem Teller ist sie bestens geeignet. Auch die Topinambur ist ein Knolle aus dem Erdreich, die vor allem im Winter auf den Markt kommt.

Kartoffeln zählen zu den basischen Lebensmittel, das heißt sie helfen unserem Körper gegen Übersäuerung. Außerdem enthalten die gesunden Knollen jede Menge pflanzliches Eiweiß, ebenso wie Vitamin C und B.

Rote Bete Rezepte

Saisonale Rezepte im Winter mit feinem Wurzelgemüse

Zu den bekannten Wurzelgemüsesorten zählen Rote Beten, Karotten, Knollensellerie und alle Retticharten, ebenso Pastinaken, Petersilienwurzeln, Schwarzwurzeln und Rüben jeder Sorte. Aus diesem Gemüse lassen sich die schönsten Wintergerichte zubereiten. Wärmende Suppen, deftige Eintöpfe und herrliche Aufläufe, gehören im Winter zu unseren Lieblingsessen, aber auch als feine Sauce zur selbstgemachten Pasta oder als Beilage zu köstlichen Fleisch- und Fischgerichten sind sie bestens geeignet.

Wurzelgemüse beinhaltet im Allgemeinen viele wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Die große Bandbreite der einzelnen Sorten sorgt für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. Vor allem der schwarze Rettich ist bekannt für seine Heilwirkung und wird deshalb im Winter gerne als Hustenmittel verwendet.

Saisonale Rezepte im Winter mit Kohl

Auch wenn der Kohl im vergangenen Jahrzehnt in weiten Teilen von unserem Speiseplan verloren ging und viele ihn für ein unbekömmliches und allzu deftiges Gemüse halten, so zeigt sich doch ein deutlicher Aufwärtstrend bei seiner Beliebtheit. Die klassischen Kohlsorten sind Spitzkohl, Wirsing, Rotkohl und Weißkohl. Grünkohl und Schwarzkohl sind weniger verbreitete, erfreuen sich aber ausgesprochener Beliebtheit. Selbst Sterbeköche besinnen sich wieder auf die traditionellen Kohlgerichte alter Zeiten und zu vielen Gerichten, wie dem original bayerischen Schweinebraten, ist der Krautsalat als Beilage gar nicht wegzudenken!

Da die verschiedenen Kohlsorten alle zu den äußerst gesunden Lebensmitteln zählen, sollte das delikate Gemüse auch so oft wie möglich gegessen werden.

Saisonale Rezepte im Winter mit Spinat

Der Winterspinat übersteht auch die kalten Monate auf dem Acker, nur an Frosttagen kann das feine Blattgemüse nicht geerntet werden. Da Spinat beim Kochen zusammenfällt, wird er entweder als gedünstetes Blattgemüse oder aber ungekocht als Rohkost gegessen.

Spinat ist zwar nicht das Eisenwunder, für das er lange Jahre gehalten wurde, aber er verfügt über viele gesunde Inhaltsstoffe und bereichert im Winter unsere Ernährung.

Zwiebeln gesund

Saisonale Rezepte im Winter mit Lauch und Zwiebeln

Lauch, auch Poree oder Winterlauch genannt, ist eine Gewürzpflanze aus der Familie der Zwiebelgewächse. Im Vergleich zur Zwiebel hat der Lauch keine Knolle. Er wächst aufrecht und hat grüne, sich zur Wurzel hin weiß färbende lanzettartige Blätter. Sein Geschmack ist vom fein aromatischem Zwiebelaroma bestimmt und gibt vielen Gerichten die unverwechselbare Würze.

Lauch und Zwiebeln sind gesund. Zwiebeln sind bekannt als wahre Bakterienkiller. Ihre kräftigen Schwefelverbindungen geben den Knollen ihr scharfes Aroma, aber auch jede Menge wertvolle Heilwirkung. Aus rohen Zwiebeln und Zucker lässt sich ein Sirup herstellen, der in Omas Hausapotheke Platz 1 belegt hat.

Hier finden Sie eine große Auswahl Saisonaler Rezepte im Winter!

Lassen Sie sich inspirieren…

Jetzt diesen Artikel bewerten
Saisonale Rezepte im Winter – gesundes Wurzelgemüse, Kohl und Kartoffeln:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×