Kalifornische Trockenpflaumen – Genuss und Gesundheit

Man muss nicht immer auf den Genuss verzichten, wenn man Wert auf eine gesunde Ernährung legt. Durch eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse, lebt man nicht nur gesund, sondern auch im kulinarischen Sinne ganz zufrieden!

Gerade für Familien – weil Kinder gerne mal sagen „Nein! das schmeckt mir nicht“ – ist es wichtig, sich einen Ernährungsstil anzugewöhnen, der gesund ist, aber gleichzeitig die Bedürfnisse und Vorlieben von allen mit einschließt. Kinder zum Beispiel lieben Süßes, wenn es nach ihnen ginge, würde es den ganzen Tag Eiscreme und Kuchen geben. Mit getrockneten Früchten lassen sich Fisch und Fleischgerichte, Gemüse und kleine Snacks ganz anders zubereiten und die fruchtig süße Note schmeckt meistens auch den Kleinen.

Die besten Trockenpflaumen kommen aus Kalifornien, wo sie auf den reichhaltigen Böden im Sacramento- und San Joaquin-Valley in langen Wachstumsperioden angebaut werden. Geerntet wird erst im August, wenn die Pflaumen eine optimale Reife haben und entkernt wird jede Pflaume einzeln, damit weder Saft noch Nährstoffe verloren gehen.

Kalifornische Trockenpflaumen erkennen Sie an der runden Form mit der Delle in der Mitte, die ein bisschen an einen Donut erinnert.

trockenpflaumen2Vitamine, Spurenelemente und jede Menge Antioxidantien

Pflaumen enthalten Kalium, Eisen, Kalzium und Magnesium sind neben Provitamin A, Vitamin C, Vitamin E und fast alle wichtigen B Vitamine. Vitamin B ist vor allem wichtig für einen guten Stoffwechsel.

Trockenpflaumen sind besonders gesund, da sie die Inhaltsstoffe frischer Pflaumen in konzentrierter Form enthalten. Durch das Trocknen wird den Früchten Wasser entzogen, die Nährstoffe aber bleiben größtenteils erhalten.

Besonders die sekundären Pflanzenstoffe Phosphor, Vitamin K und Bor stehen wissenschaftlich im Fokus der Forschung, da sie möglicherweise Osteoporose vorbeugen. Diesen Polyphenolen und den in Trockenpflaumen ebenfalls reichlich enthaltenen Antioxidantien wird sogar eine Schutzfunktion vor Herz-Kreislauf-Krankheiten nachgesagt.

Ballaststoffe

Ein hoher Ballaststoffgehalt ist besonders gut für die Darmgesundheit und kann sogar bei Sodbrennen und Völlegefühl helfen. Die Quellstoffe in den Trockenpflaumen sorgen dafür, dass der Nahrungsbrei den Darm schnell passieren kann und regeln so die Verdauung. Da die Säure der frischen Früchte in den Trockenpflaumen nicht mehr so ausgeprägt ist, sind sie insgesamt sehr magenverträglich.

Nicht nur gesund – sondern auch einfach köstlich

Trockenpflaumen schmecken nicht nur als süßer Snack zwischendurch, sie sind auch die perfekte Zutat für herzhafte Gerichte. Frischem Salat und knackigem Gemüse verleihen sie eine fruchtige Note, in Kombination mit Fleisch und Fisch bringen sie Abwechslung auf den Teller.

Hier haben wir unsere drei Lieblingsrezepte mit Trockenpflaumen zusammengefasst, viel Spaß beim Nachkochen:

 

Gemuese-Couscous_iconGemüse Couscous mit getrockneten Pflaumen
Dieses Gemüsecouscous wird mit Kardamon und Zimt zubereitet, die getrockneten Pflaumen geben ihm ein besonders fruchtiges Aroma..

 

Zwiebel-Foccacia_iconZwiebel Focaccia mit marinierten Trockenpflaumen
Die Trockenpflaumen werden mit feurig scharfen Chilis mariniert und kommen mit roten Zwiebeln als Topping auf frisch gebackene Foccacia..

 

Paella_iconPaella mit kalifornischen Trockenpflaumen
Ein leichtes Sommergericht mit Fisch, Safran und Riesengarnelen. Die fruchtige Süße der Trockenpflaumen verleiht der Reispfanne eine exotische Note…

 

Weitere Rezepte zum Thema Trockenpflaumen gibt es auf www.sunsweet.de.

Jetzt diesen Artikel bewerten
Kalifornische Trockenpflaumen – Genuss und Gesundheit: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,92 von 5 Sternen, basierend auf 26 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Share on Facebook
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter von cooknsoul.de versorgt Sie mit neuen Rezeptideen, Zubereitungstipps, Gewinnspielen, aktuellen Artikeln und Infos rund um gesunde Ernährung.
Vielen Dank für das Abonnieren unseres Newsletters!
Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit kündbar. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Verpassen Sie nichts. Jetzt Newsletter Abonnieren...
×
×